Metallindustrie

Späne bleiben an Aluminium-Fensterrahmen haften

Beim Schneiden eines Aluminium-Fensterrahmens entstehen Späne, die durch die Reibung mit der Klinge aufgeladen werden. Da die Oberfläche eines Aluminium-Fensterrahmens eloxiert ist, wird die elektrische Ladung der am Rahmen haftenden Späne nicht abgeführt. Folglich haften die Späne durch die Coulomb-Kraft am Rahmen.

Späne bleiben an Aluminium-Fensterrahmen haften

Bisherige Abhilfemaßnahmen

Luftpistole

  • Sie kann statische Elektrizität nicht beseitigen und erhöht stattdessen die Aufladung, was zu sekundärer Haftung führt.

Entstauber

  • Die Wirkung ist unzureichend.

Gegenmaßnahmen mit elektrostatischen Entladungssystemen (Ionisatoren)

Wirksame Maßnahmen zur Staubentfernung können ergriffen werden, um Reklamationen bei ausgelieferten Produkten zu reduzieren.

Gegenmaßnahmen mit elektrostatischen Entladungssystemen (Ionisatoren)

Verbesserungen und Effekte
Erfahrungen vom Arbeitsplatz

Reduzierte Reklamationen bei ausgelieferten Produkten

Verschiedene Kosten können reduziert werden, wie z. B. die Kosten für die Reklamationsbearbeitung, für den Betrieb der Druckluftpistole und für die Installation von Entstaubungsanlagen, die über den Bedarf hinausgehen.
Darüber hinaus besteht ein wesentlicher Vorteil im gesteigerten Vertrauen in die Fertigungsqualität.

Startseite