Elektrogeräteindustrie

Staubanhaftung bei der Montage von Mobiltelefonen

Bei der Montage von Mobiltelefonen an Handarbeitsplätzen, können Staub und Fremdpartikel an dem Produkt haften. Dies erfordert einen zeitaufwändigen Reinigungsprozess in den folgenden Montageschritten. Diese zusätzliche Schritte können mit einem Entladungsgebläse eingespart werden.

Staubanhaftung bei der Montage von Mobiltelefonen

Bisherige Abhilfemaßnahmen

Absaugen

  • Zusätzliche Arbeitskosten
  • Längere Taktzeit

Gegenmaßnahmen mit elektrostatischen Entladungssystemen (Ionisatoren)

Ionisatoren verringern die Anhaftung von Fremdpartikeln was zu kürzeren Produktionszeiten führt. Außerdem kann durch den Einsatz von Ionisatoren die Anzahl der Reklamationen verringern.

Gegenmaßnahmen mit elektrostatischen Entladungssystemen (Ionisatoren)

Verbesserungen und Effekte
Erfahrungen vom Arbeitsplatz

Reduzierte Absaugquote nach der Montage

Absaugquote vor den Maßnahmen: 50%, Absaugquote nach den Maßnahmen: 10 %

Der Arbeitsaufwand aufgrund verschmutzter Bauteile wird reduziert und die Produktivität erhöht.

Startseite