Glas- und Gummiindustrie

Ungeordnete Lichtleiterwicklung

Da der Lichtleiter nicht leitfähig ist, wird er durch die Reibung oder Trennung in der Transferstraße leicht aufgeladen. Wenn geladene Fasern aufgewickelt werden, wird die Wicklung durch die Abstoßung zwischen den Fasern ungeordnet.
Ungeordnet aufgewickelte Fasern können sich während des Abwickelns verfangen, was zu Schäden an der Faser oder zum Anlagenstillstand führen kann.

Ungeordnete Lichtleiterwicklung

Bisherige Abhilfemaßnahmen

Bisher eingesetzte Systeme

  • Die Entladungsgeschwindigkeit ist unzureichend.
  • Restladung bleibt bestehen.

Gegenmaßnahmen mit elektrostatischen Entladungssystemen (Ionisatoren)

Ein Ionisator ermöglicht eine effektive Beseitigung statischer Elektrizität und visualisiert die Wirkung. Dies verbessert die Produktqualität und verhindert eine fehlerhafte Spulenwicklung.

Gegenmaßnahmen mit elektrostatischen Entladungssystemen (Ionisatoren)

Verbesserungen und Effekte
Erfahrungen vom Arbeitsplatz

Reduzierte Kosten für die Produktentsorgung

Entsorgungskosten: 10.000€/Jahr

Darüber hinaus gibt es weitere daraus resultierende Effekte wie z.B. ein gesteigertes Vertrauensniveau.

Startseite