Messungen gruppiert nach Prozessschritt

Forschung und Entwicklung

Kernpunkt: Bei der Auswahl eines Messgerätes sollte die Benutzerfreundlichkeit (sowohl für neue als auch für erfahrene Anwender) Vorrang vor Präzision und Leistung haben
F&E-Labor
Kernpunkt: Bei der Auswahl eines Messgerätes sollte die Benutzerfreundlichkeit Vorrang vor Präzision und Leistung haben

Hochpräzise digitale Messgeräte werden häufig in Forschung und Entwicklung eingesetzt. Einige dieser Messgeräte können hochgenaue Messungen in Einheiten ab 10 nm durchführen. Eine Priorisierung der Spitzengenauigkeit ist jedoch nicht angebracht. Bei der Auswahl eines Messgerätes ist die Berücksichtigung des Zwecks und der erforderlichen Genauigkeit entscheidend.
Bevor Sie ein Messgerät verwenden, überprüfen Sie die Eigenschaften und Funktionen des Geräts und führen Sie dann die Messung nach dem richtigen Verfahren und unter korrekter Verwaltung durch.

Beispiele für verwendete Messgeräte

  • Messmikroskope
  • Optische Koordinatenmesssysteme
  • Konturographen
  • Koordinatenmessgeräte
  • Rauheitsmessgeräte
  • Röntgen-CT-Geräte
  • Rundheitsmessgeräte

Kernpunkte für die Auswahl eines Messgerätes

  • Angenommen die Entwicklungsaufgaben verändern sich, so ist im Voraus zu überlegen, ob das Gerät für den allgemeinen Gebrauch oder für eine bestimmte Aufgabe bestimmt ist.
  • Es gibt viele Situationen, in denen Messungen an mehreren Versuchsproben durchgeführt werden müssen, sodass ein Messgerät nützlich ist, das Messungen automatisch und schnell durchführen kann.
  • Präzisionsmessgeräte, die spezielle Kenntnisse und technische Fähigkeiten erfordern, können die Verfügbarkeit von Messungen beeinträchtigen. Es ist wichtig, ein Messgerät zu wählen, das so einfach wie möglich zu bedienen ist, damit auch neue Anwender problemlos Messungen durchführen können.

Vorsichtsmaßnahmen für Messungen

  • Genaue Messungen müssen in einer Umgebung mit konstanter Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Reinheit durchgeführt werden, wie beispielsweise in einer Thermostatkammer. Wenn die Temperaturregelung schwierig ist, ist es notwendig, Fehler aus dem Wärmeausdehnungskoeffizienten zu berechnen und den Wert bei der Referenztemperatur zu bestimmen.
  • Die meisten Messgeräte sind teuer, daher ist eine sorgfältige Handhabung und Verwaltung entscheidend. Wählen Sie eine Person aus, die zuvor für die Verwaltung des Messgeräts verantwortlich ist, und legen Sie Handhabungsverfahren fest, die von allen Benutzern des Geräts gemeinsam genutzt werden. Reinigen Sie das Gerät nach Gebrauch gemäß dem Reinigungsverfahren.
    Da in den meisten Fällen eine begrenzte Anzahl von Messgeräten von mehreren Personen verwendet wird, ist ein Reservierungssystem für die Nutzung der Geräte üblich. Solche Verfahren sollten bei der Einrichtung des Messgeräts eingeführt werden.

Startseite