Messumgebung

Reinheit

Die Reinheit des Messraumes ist eine weitere wichtige Voraussetzung für präzise Messungen. Wenn Staub oder Schmutz in der Luft in das Messgerät gelangt, können die beweglichen Teile des Gerätes beschädigt werden. Außerdem können Fremdkörper die Genauigkeit der Messungen stören, wenn sie zwischen Messobjekt und Messgerät geraten.
Zu den Fremdstoffen in den Fertigungsstandorten gehören Sandkörner und Metallspäne, die bei der Verarbeitung entstehen, sowie Fasern aus Arbeitskleidung und Haaren. Diese Art von Fremdkörpern kann zu Fehlern im Submikrometerbereich oder höher führen, daher ist es notwendig, die Umgebung täglich zu reinigen.

Produktionsstandort
Produktionsstandort
Messlabor
Messlabor
A
Staub
B
Öl
C
Späne aus der Zerspanung
D
Reine Umgebung

Startseite