1. Startseite
  2. Unternehmen
  3. Nachhaltigkeit
  4. Gestaltung eines erfüllenden Arbeitsumfeldes

Gestaltung eines erfüllenden Arbeitsumfeldes

Die Schaffung eines gesellschaftlichen Mehrwerts durch KEYENCE beginnt bei unseren Mitarbeitern. Wir bemühen uns, ein Arbeitsumfeld des gegenseitigen Respekts zu schaffen und somit eine Umgebung, die eine offene Zusammenarbeit und Teamarbeit ermöglicht.

Ein respektvolles Arbeitsumfeld schaffen

Es ist Teil unserer Firmenpolitik, einen erfüllenden Arbeitsplatz zu schaffen, der die Produktivität fördert und an dem sich die Menschen gegenseitig respektieren.

Wir setzen uns für ein gemeinsames Vorgehen ein, das auf ethischen Aspekten aufbaut. So befolgen wir Regeln und Vorschriften, um stets fair und konsequent zu bleiben. Wir diskriminieren oder verleumden nicht aufgrund von Rasse, Geschlecht, Nationalität, Glauben, Alter oder Behinderung. Ebenso setzen wir uns dafür ein, dass wir uns gegenseitig in keiner Weise schaden und dass niemand seine Rolle oder Position ausnutzt.

Ein Arbeitsumfeld mit offener Kommunikation

Wir bemühen uns, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das eine offene Kommunikation fördert und den Beitrag aller Mitglieder unserer Organisation wertschätzt. Der Schwerpunkt liegt auf dem, was gesagt wurde, und nicht darauf, wer es gesagt hat.

Mitarbeiter sollten einander mit gegenseitigem Respekt und ohne Rücksicht auf die Berufsbezeichnung begegnen. So kann zum Beispiel auch bei Besprechungen eine Kultur der offenen Kommunikation und Zusammenarbeit geschaffen werden – unabhängig von Anstellung, Position oder Titel.

Darüber hinaus schaffen wir offene Arbeitsräume ohne Kommunikationsbarrieren. So gibt es zum Beispiel keine Einzelbüros. Alle Mitarbeiter sitzen gemeinsam in Großraumbüros, was es vereinfacht auf jeden zuzugehen und mit allen kommunizieren zu können.

Schaffung nachhaltiger Mitarbeiterbeziehungen

Wir verfügen über ein ER-Team, das sich um die Beratung und Unterstützung persönlicher Angelegenheiten und Bedenken der Mitarbeiter im Arbeitsalltag kümmert. Sollten Bedenken aufkommen, werden sie näher betrachtet und Verbesserungsmaßnahmen ausgearbeitet.