3D-Drucker

Der AGILISTA ist der 3D-Drucker, der mit der hochauflösenden Inkjet-Technologie und besonderen Druckmaterialien nicht nur für Prototypen, sondern auch für die additive Fertigung im Vorrichtungsbau entwickelt wurde.

Broschüren herunterladen

Produktpalette

Modellreihe AGILISTA - 3D-Drucker

Hochpräziser und einfach zu bedienender 3D-Drucker, der sich mit seiner Genauigkeit und dem stabilen Druckmaterial ideal für die Produktentwicklung und den Vorrichtungsbau eignet. Der AGILISTA verwendet die Inkjet-Technologie, um hochauflösendes Drucken mit einer Schichtdicke von 15 μm zu ermöglichen und sehr stabile Bauteile zu fertigen. Diese Kombination aus Präzision und Stabilität ermöglicht den Einsatz in der Entwicklung und im Vorrichtungsbau. Die Teile werden so präzise gedruckt, dass sie einfach und passgenau montiert werden können. Das im AGILISTA verwendete Acrylmaterial ist extrem belastbar und nicht brüchig, weil ihm Urethan beigemischt ist. Es ist so flexibel, dass sich selbst beim Eindrehen von Schrauben keine Risse bilden. KEYENCE hat erfolgreich ein wasserlösliches Supportmaterial entwickelt. Das Stützmaterial ist selbst aus kleinsten Zwischenräumen restlos entfernbar – keine chemischen Zusätze notwendig.

Broschüren Preisanfrage

Anwendungsbereiche von 3D-Druckern

Häufig gestellte Fragen zu 3D-Druckern