Temperatursensoren

Mit dem kompakten Sensorkopf bietet dieser einfach zu bedienende und leistungsstarke digitale Infrarot-Temperatursensor eine schnelle Reaktionsfähigkeit und eine hohe Wiederholgenauigkeit der Erkennung.

Broschüren herunterladen

Produktpalette

Modellreihe FT - Digitale Infrarot-Temperatursensoren

Die digitalen Infrarot-Temperatursensoren der Modellreihe FT verfügen über einen hohen Nenntemperaturbereich und eine sehr schnelle Ansprechzeit. Große Erkennungsabstände sowie eine einfache Einstellung machen eine Installation einfach möglich. Die Infrarot-Resonanzfolie der Thermosäule zur Temperaturerkennung (in Serie geschaltete Thermoelemente) wurde zu minimaler Stärke ausgedünnt, um eine effiziente Thermoelementanordnung zu ermöglichen. Somit wird die absorbierte Wärme schnell und zuverlässig erkannt und die Ansprechzeit der Thermosäule kurz gehalten. Die Produktpalette umfasst zwei Ausführungen: Modelle für hohe Temperaturen und Modelle für mittlere bis niedrige Temperaturen. Zwei intergrierte Laser-Pointer zeigen den Erkennungsbereich auf, was die Ausrichtung des Sensors bei der Installation vereinfacht. Die aktuelle Temperatur des zu erkennenden Objekts kann direkt an der Auswerteeinheit eingegeben werden, wodurch zusätzlicher Arbeitsaufwand zum Einstellen des Emissionsgrades entfällt.

Broschüren Preisanfrage

Vorteile von Temperatursensoren

Anwendungsbereiche von Temperatursensoren

Häufig gestellte Fragen zu Temperatursensoren