Häufig gestellte Fragen

Was ist zur Verwendung der Modellreihe XG-7000 erforderlich?
Es werden die Hardware zur Ausführung der Prüfung (Steuergeräte und Kameras) sowie die Software zum Erzeugen der Programme (XG-H7N) benötigt.
Welche Steuergeräte stehen zur Auswahl?
Es gibt fünf Typen: Standardtyp zum Anschluss an KEYENCE-Digitalkameras, Hochgeschwindigkeitstyp zur Unterstützung von 2-Megapixel-Kameras, Hochgeschwindigkeits- und Hochleistungstyp zur Unterstützung von 5-Megapixel-Kameras, Standardtyp zum Anschluss an analoge Kameras und Hochgeschwindigkeitstyp zum Anschluss an analoge Kameras.
Worurch unterscheiden sich die Modelle XG7000, XG7500 und XG7700?
Durch die Art der anschließbaren Kameras und die Bildverarbeitungsgeschwindigkeit.
Können alle Steuergeräte mit vier Kameras verbunden werden?
Durch das Anschließen einer Kamera-Erweiterungseinheit kann jedes Steuergerät mit vier Kameras verbunden werden und gleichzeitig für alle vier Kameras Bilder erfassen.
Was ist in der Lieferung der Steuergeräte enthalten?
Die Steuergeräte werden mit einer bereits installierten SD-Karte (SD1) geliefert sowie einer Betriebsanleitung (Größe A4, 8 Seiten) und einem Ersatz-Set von Klemmenblock-Etiketten.
Wird für die Verwendung des Steuergerätes eine Konsole benötigt?
Alle Einstellungen, die für die Qualitätskontrolle benötigt werden, können mit einem Computer konfiguriert werden, daher wird keine Konsole benötigt.
Zur Durchführung von Einstellungen am Steuergerät gibt es eine als Sonderzubehör erhältliche Konsole.
Kann ein Upgrade der Steuergeräte-Firmware ohne den Einsatz einer Konsole durchgeführt werden?
Für die Firmware-Aktualisierungen wird eine separate Konsole benötigt, da mit dem Remote Desktop keine virtuelle Fernbedienungseingabe möglich ist.
Kann eine andere handelsübliche SD-Karte verwendet werden?
Dieses System garantiert nur die Verwendung von den in der Lieferung des Steuergeräts enthaltenen SD-Karten.
Welche Typen von Digitalkameras stehen zur Auswahl?
Es gibt 16 Typen: 310.000 Pixel, 2 Megapixel, 7fache Geschwindigkeit/310.000 Pixel, 7fache Geschwindigkeit/1 Megapixel, 7fache Geschwindigkeit/2 Megapixel, 11fache Geschwindigkeit/5 Megapixel und Kompaktkameras, alle als Farb- oder S/W-Kamera erhältlich.
Welche analogen Kameramodelle können mit diesem System garantiert eingesetzt werden?
Dieses System unterstützt Kameras der Marken KEYENCE, Sony und Toshiba Teli. Siehe technische Daten der unterstützten Modelle.
Ich möchte eine analoge Kamera anschließen. Wie soll ich die DIP-Schalter einstellen?
Für das Modell CA-CM20 verwenden Sie die Werkseinstellungen. Einzelheiten dazu finden Sie unter "Installieren der Kamera" in Kapitel 2 des Benutzerhandbuchs.
Kann eine Kamera mit herkömmlichem Bildempfänger verwendet werden?
Von den digitalen Kameras für die Modellreihe XG-7000 können nur bestimmte Kameras eingesetzt werden, deren Modellbezeichnung mit XG beginnt. (lediglich die Kamerakabel der Modellreihe CV-5000 können verwendet werden) Von den analogen Kameras kann die CA-CM20 des XV-1000-Bildverarbeitungssystems einschließlich der Kamerakabel verwendet werden.
Können analoge und digitale Kameras zusammen verwendet werden?
Von den analogen Kameras unterstützt dieses System nur bestimmte Modelle (die mit A enden). Sie können daher nicht zusammen mit digitalen Kameras verwendet werden.
Unterstützt dieses System Ultraviolett- oder Infrarot-Kameras?
Dieses System unterstützt die Infrarot-Kameras Sony XC-EI50 und XC-EI30 (mit unterschiedlichen CCD-Größen) sowie die Ultraviolett-Kamera Sony XC-EU50.
Können Bilder von analogen Kameras horizontal invertiert werden?
Ja.
Welche Handbücher stehen zur Auswahl?
Es gibt vier Arten von Handbüchern.
Jedes Handbuch ist als PDF-Datei in der XG-H7N-Software enthalten.
(1) XG-7000-Benutzerhandbuch: Hardware-Handbuch
(2) XG VisionEditor-Referenzhandbuch (Programmierversion): Beschreibt, wie Flussdiagramme und Benutzeroberflächen erzeugt werden.
(3) XG VisionEditor-Referenzhandbuch (Steuergerät-Version): Beschreibt, wie E/A und serielle Kommunikation gesteuert werden.
(4) XG VisionTerminal-Benutzerhandbuch: Beschreibung von Fernzugriff und Protokollierung.
Wie rufe ich die Bedienungsanleitungen auf?
Nach dem Installieren des XG VisionEditor und des XG VisionTerminal klicken Sie auf das Startmenü oder rufen vom Anwendungsmenü aus [Help] (Hilfe) auf, um das gewünschte Handbuch im PDF-Format zu öffnen.
Ich kann das XG-7000-Benutzerhandbuch (Hardware-Handbuch) nicht vom Hilfemenü im VisionEditor aus öffnen. Muss ich dieses Handbuch separat kaufen?
Dieses Benutzerhandbuch wird auf Ihrem Computer installiert, wenn Sie den VisionEditor installieren, aber es kann nicht direkt vom Hilfemenü aus geöffnet werden. Das Benutzerhandbuch der Modellreihe XG-7000 kann durch Navigieren zum Standard-Installationsort geöffnet werden (C:Dokumente und EinstellungenAll UsersDokumenteKEYENCEV-Works for XG).
Welche Art von Kundenbetreuung steht für das Erstellen von Flussdiagrammen zur Verfügung?
Sie können Beispieldateien sowie die neueste Software von der XG-Kundenbetreuungsseite herunterladen. Zudem stehen Ihnen auch Mitarbeiter des technischen Supports von XG in den KEYENCE-Niederlassungen zur Beantwortung Ihrer Fragen zur Verfügung.