Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Prozesssteuerung / Prozesssensoren
          4. Temperatursensoren
          5. Digitale Infrarot-Temperatursensoren
          6. Modelle
          7. Auswerteeinheit DIN-Schienenmontage NPN

          Digitale Infrarot-TemperatursensorenModellreihe FT

          Auswerteeinheit DIN-Schienenmontage NPN

          FT-50A

          TECHNISCHE DATEN

          Sprache auswählen

          Modell

          FT-50A

          Typ

          DIN-Schienenmontage

          Nennwerte

          Stromspannung

          12 bis 24 V DC, Restwelligkeit (P-P) 10% maximal

          Stromverbrauch

          Normal

          1400 mW (bei 12 V), 1600 mW (bei 24 V)

          Leistungsaufnahme

          Eco-Modus

          1150 mW (bei 12 V), 1350 mW (bei 24 V)

          Anzeigeleistung

          Duale 7-Segment Anzeige (rot / grün), Ziffernhöhe obere Ziffern (rot): 8 mm /
          Ziffernhöhe untere Ziffern (grün): 5,7 mm, Anzeigeaktualisierung: 10 Mal / s

          Betriebsanzeige

          3 rote LEDs (Steuerausgang 1, Steuerausgang 2, Timingeingang)

          Auflösung der Anzeige

          0,1°C oder 1°C (bei H10/H20/H30), 1°C (bei H50/H40K/H50K)

          Hysterese

          Variabel

          Ansprechverzögerung

          Auswahl HSP, 30 ms, 100 ms, 200 ms, 500 ms, 1.000 ms, 5.000 ms (HSP: repräsentatives Beispiel ist 10 ms, 15 ms max.)

          Reihenauswahl

          Pink- und violettfarbene Adern können als Bankeingänge 1/2 konfiguriert werden, 4 Bänke insgesamt.

          Technische Daten für Reihen

          Für jede Bank können jeweils ein Emissionsgrad und zwei Grenzwerte eingestellt werden

          Externe Eingänge

          Taktungseingabe

          Eingangszeit: 2 ms mindestens

          Reihen-Eingabe

          Eingangszeit: 20 ms mindestens

          Steuerausgang

          NPN offener Kollektor × 2 Kanäle (N. O./N. C. wählbar), 100 mA maximal 40 V DC maximal, Restspannung: 1 V maximal

          Analogausgang

          4 bis 20 mA, maximaler Abschlusswiderstand: 260 Ω. Der obere und der untere Grenzwert des Analogausgangsbereichs kann eingestellt werden.

          Umgebungsbeständigkeit

          Umgebungstemperatur

          -10 bis +50°C (kein Vereisen)*1

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85% (keine Kondensation)

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude: 1,5 mm, 2 Stunden in X-, Y- als auch Z-Achsenrichtung

          Material

          Haupteinheit

          Hauptgerät, Deckel: Polycarbonat. Tastenkappen: Polyester-Elastomer. Kabel: Vinylchlorid.
          Halterung: SUS304

          Zubehör

          DIN-Verankerung, Netzkabel, Gerätedeckelaufkleber

          Gewicht

          Ca. 85 g

          *1 Umgebungstemperatur bei Nutzung des Analogausgangs: -10 bis 45°C

          • GESAMTKATALOG
          • MESSEN & VERANSTALTUNGEN
          • eNews Subscribe

          Seitenanfang

          KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH Siemensstraße 1, D-63263 Neu-Isenburg
          Telefon: 06102-3689-0
          E-Mail: info@keyence.de
          Ihre Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Karriereportal

          Prozesssteuerung / Prozesssensoren