Koordinatenmessgeräte

Unsere tragbaren 3D-Koordinatenmessgeräte ermöglichen eine einfache Messung von 3D- und F&LT-Merkmalen, Vergleiche mit CAD-Daten und eine automatische Erstellung detaillierter Prüfberichte – auch direkt in der Produktion. Der handgeführte Messtaster ermöglicht eine leichte Handhabung und uneingeschränkte Bewegungsfreiheit und bietet gleichzeitig die Möglichkeiten und die Genauigkeit eines 3D-Koordinatenmessgeräts.

Broschüren herunterladen

Produktpalette

Modellreihe XM - Der Digitale Prüfplatz

Der Digitale Prüfplatz schließt die Lücke zwischen 3D-Koordinatenmessgerät und Handmessmitteln. Jeder Benutzer kann ganz einfach 3D-Messaufgaben durchführen sowie Form- und Lagetoleranzen direkt in der Fertigung messen. Durch das kompakte Design, ist das Gerät tragbar und überall einsetzbar. Nach jeder Messung wird ein automatischer Prüfbericht mit Bildern erstellt. Zudem ist ein CAD-Import sowie CAD-Export möglich.

Broschüren Preis anfragen

Modellreihe WM - Mobiles 3D-Koordinatenmessgerät

Das Mobile 3D-Koordinatenmessgerät der Modellreihe WM ermöglicht es, präzise Messungen von Bauteilen bis zu 10 Metern direkt in der Fertigung oder in der Maschine durchzuführen. Mit dem handgeführten Messtaster können alle Maße ganz einfach von einem Bediener abgenommen werden. Durch seine kompakte Bauweise kann das Gerät mobil eingesetzt werden, sodass überall gemessen werden kann. Das kabellose System bietet die gleichen Mess- und CAD-Funktionen wie eine Koordinatenmessmaschine, verzichtet dabei aber auf eine aufwändige Programmierung oder einen Messraum.

Broschüren Preis anfragen

Ein 3D-Koordinatenmessgerät misst Höhe, Breite und Tiefe eines Messobjekts. Durch den dreidimensionalen Charakter können nahezu alle geometrischen Bezüge erzeugt und ausgewertet werden. Herkömmliche Koordinatenmessgeräte messen meist taktil mit einem Messtaster. Es gibt jedoch auch Koordinatenmessgeräte, die berührungslos optisch oder per Laser messen. Beide Varianten können in der Regel nur in einem klimatisierten Messraum verwendet werden.

Vorteile von 3D-Koordinatenmessgeräten (CMMs)

Im Gegensatz zu herkömmlichen Handmessmitteln, die jeweils nur ein bestimmtes Maß abnehmen können, kann ein 3D-Koordinatenmessgerät dreidimensionale Messungen in X-,Y- und Z-Richtung durchführen. Die Messergebnisse werden während des Messvorgangs automatisch dokumentiert und können für spätere Analysezwecke statistisch ausgewertet werden.

3D-Koordinatenmessgeräte verfolgen eine Tastspitze präzise im 3D-Raum und erzeugen dreidimensionale Messungen durch Formbildung über die Punkte, die durch Kontakt mit dem Messobjekt erfasst werden. Eine noch größere Anzahl von Punkten kann über eine größere Fläche auf dem Objekt erfasst werden, um die Oberfläche abzubilden und mit CAD-Daten zu vergleichen, die zur Prüfung von Formen, Wölbungen und Biegungen herangezogen werden.

Ein großer Vorteil von 3D-Koordinatenmessgeräten ist deren Messgenauigkeit.

Ein weiteres Merkmal dieser CNC-Messsysteme ist die Fähigkeit, die dreidimensionalen Koordinaten eines bestimmten Punktes (z. B. einer Bohrung) vom virtuellen Ursprung aus mit einem Handwerkzeug wie einem Messschieber oder einer Mikrometerschraube zu messen. Auch die Messung mit Hilfspunkten und virtuellen Linien sowie geometrischen Toleranzen, die mit anderen Messgeräten schwierig ist, kann mit einem 3D-Koordinatenmessgerät durchgeführt werden.

Jedes Bauteil wird auf einem 3D-Koordinatenmessgerät automatisch geprüft. Hierfür muss ein erfahrener Messtechniker ein Messprogramm erstellen und alle erforderlichen Maße sowie Form- und Lagetoleranzen definieren und einprogrammieren.

Sobald das Programm registriert und ein Ursprungspunkt durch ein Koordinatensystem festgelegt ist, können die Objekte platziert und mit dem 3D-Koordinatenmessgerät automatisch gemessen werden. Sobald die Programmerstellung einmal abgeschlossen ist, kann die eigentliche Prüfung des Objekts automatisch durchgeführt werden.

Anwendungsbereiche von 3D-Koordinatenmessgeräten (CMMs)

Automobilbranche

Lesen Sie hier, wie die Firma Alois Berger GmbH ihren Prüfprozess optimieren konnte und nun Werker die Maßhaltigkeitsprüfung direkt in der Fertigung übernehmen.

Mehr Details

Metallindustrie

Wie kann die Wareneingangskontrolle verbessert sowie dabei Zeit und Kosten eingespart werden? Lesen Sie, wie die Firma Eduard Kronenberg mit dem Digitalen Prüfplatz ihre Bauteilprüfung beschleunigen konnte.

Mehr Details

Häufig gestellte Fragen zu 3D-Koordinatenmessgeräten (CMMs)

3D-Koordinatenmessgeräte sind komplexe Messmaschinen mit vielen beweglichen Teilen, temperatur- und feuchtigkeitsempfindlichen Komponenten und verschiedenen zerbrechlichen Elementen. In rauer Produktionsumgebung, in der die Gefahr von kostspieligen Schäden und nicht optimalen Messbedingungen besteht, kann es zu Ungenauigkeiten bei der Prüfung kommen.

Beide Modelle nutzen handgeführte Taster und können durch ihre robuste Bauweise direkt in der Fertigung eingesetzt werden. Die Modellreihen XM und WM sind mobil, sodass beide Systeme direkt zum Ort der Messung gebracht werden können. Mit beiden Geräten können komplexe 3D-Maße wie Form- und Lagetoleranzen abgenommen werden. Wenn es Ihnen darauf ankommt, Prüfzeiten zu reduzieren, den Messraum zu entlasten und den Durchsatz zu erhöhen, dann sind beide Modelle die perfekte Alternative zu einem klassischen 3D-Koordinatenmessgerät.

Informieren Sie sich über alles, was Sie über Maßhaltigkeitsprüfung wissen möchten und erfahren Sie, welches Messsystem das richtige für Sie ist.

Mehr Details

Technische Dokumentation mit dem Digitalen Prüfplatz der Modellreihe XM

Lesen Sie hier, wie Sie komplexe 3D-Messungen in der Fertigung ganz einfach mit dem Digitalen Prüfplatz durchführen können.

Technische Leitfäden

Prüfprozesse optimieren und Effizienz steigern... - Mit dem Digitalen Prüfplatz der Modellreihe XM -

Wie kann ein Unternehmen seinen Prüfprozess optimieren und dabei Kosten sowie Zeit sparen? In diesem Leitfaden erfahren Sie viele hilfreiche Tipps für die fertigungsnahe Qualitätskontrolle.

Technische Leitfäden

Mobiles 3D-Koordinatenmessgerät für große Teile: Anwendungsbeispiele

Mit nur einem Gerät Bauteile bis zu 10m messen und das direkt in der Produktion oder Maschine? Lesen Sie hier, wie Sie komplexe Messungen mit der Modellreihe WM ganz einfach durchführen können.

Technische Leitfäden