Standardmodell, Kabeltyp, 100mm Erkennungsabstand LR-X100

LR-X100 - Standardmodell, Kabeltyp, 100mm Erkennungsabstand

  • CE-Prüfzeichen
  • CSA

Technische Daten

Modell

LR-X100

Typ

Kabeltyp

Erkennungsabstand

25,0 bis 100,0 mm

Standardabweichung (kleinster erkennbarer Unterschied)

1,0 mm

Anzeigeauflösung

0,1 mm

Lichtpunktgröße

Ca. 0,3 × ca. 2 mm
(bei einem Erkennungsabstand von 100 mm)

Ansprechzeit

500 μs*1/1 ms/3 ms/10 ms/200 ms wählbar

Lichtquelle

Typ

Grüner Laser (505 nm)

Laserklasse

Klasse 1 Laser Product (IEC60825-1, FDA (CDRH), Teil 1040.10*2)

IO-Link

Spezifikation v1.1/COM2 (38,4 Kbit/s)

Funktion

Timerfunktion

Timer AUS/Ausschaltverzögerung/Einschaltverzögerung/One-Shot/Einschalt-Ausschalt-Verzögerung/ Einschaltverzögerung One-Shot

Eingang/Ausgang

Steuerausgang

Offener Kollektor (NPN)/Offener Kollektor (PNP),  *3
Schließer/Öffner 30 V DC oder weniger, 50 mA oder weniger, Restspannung 2 V oder weniger

Externer Eingang

Externes Set/Laser AUS/Zero-Shift/Halten-Zurücksetzen/Gyroalarm zurücksetzen wählbarer  *3
Kurzschlussstrom – NPN: 1 mA oder weniger, PNP: 2 mA oder weniger
Eingangszeit 3 ms oder mehr EIN, 20 ms oder mehr AUS
(25 ms oder mehr EIN, 25 ms oder mehr AUS, wenn nur Externes Set ausgewählt ist)

Schutzschaltung

Verpolungsschutz (Spannungsversorgung), Schutz gegen Überspannung (Stromversorgung),
Schutz gegen Überstrom (Ausgang), Verpolungsschutz Ausgangsanschluss

Netzanschluss

Spannung

16 bis 30 V DC (einschließlich 10% Restwelligkeit (P-P) oder weniger), Klasse 2

Leistungsaufnahme

Im Normalbetrieb: 970 mW (38 mA oder weniger bei 24 V, 53 mA oder weniger bei 16 V) (ohne Laststrom)
ECO EIN/ALLE: 821 mW (max. 32 mA oder weniger bei 24 V/44 mA oder weniger bei 16 V) (ohne Laststrom)

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP65/IP67 (IEC60529)

Umgebungslicht

Glühlampe: 16.000 Lux oder weniger
Sonnenlicht: 16.000 Lux oder weniger

Umgebungstemperatur

-10 bis +50°C (kein Vereisen)

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85% relative Luftfeuchtigkeit (keine Kondensation)

Vibrationsfestigkeit

10 bis 500 Hz; spektrale Leistungsdichte: 0,816 G2/Hz für X-, Y- und Z-Achse

Stoßfestigkeit

1.000 m/s2 (100 G) je 6 Mal für die X-, Y- und Z-Achsen

Material

Sensorkopfgehäuse: SUS316L; Abdeckung Lichtaufnahmeelement: PSU
Sensorkopfdichtung: FKM (Lichtaufnahmeelement), EVM (Kabel)
Kabel: PVC
Gehäuse der Auswerteeinheit: PBT; Display der Auswerteeinheit, Anzeige: PAR; Verpackung der Auswerteeinheit: NBR; Taste: POM

Zubehör

Bedienungsanleitung, Laserwarnschild

Gewicht

Ca. 90 g

*1 Bei Auswahl von 500 μs liegen folgende Einschränkungen vor:
• Es können nur 2-Punkt-Kalibrierungen durchgeführt werden.
• Die Auswahl des Erkennungsbereichs wird während der Kalibrierung eingestellt (eine manuelle Einstellung des Auswahlbereichs wird nicht unterstützt)
• Ausgang 2 ist auf einen Alarmausgang beschränkt, wie z.B. Gyro Alarm. "Standard/Area" kann nicht verwendet werden.
*2 Klassifizierung gemäß IEC60825-1-Standards nach FDA (CDRH) Laserhinweis Nr. 56.
*3 E/A kann aus den folgenden Kombinationen ausgewählt werden. Steuerausgang × 2, Steuerausgang + externer Eingang

Andere Modelle