Technische Daten AI-Codeleser Modellreihe SR-X

Codeleser

Modell

SR-X300 *1

SR-X300W *1

SR-X100 *1

SR-X100W *1

Bild

Ausführung

SR-X300: Standardmodell
(2,3 Megapixel)
SR-X300 + SR-XHR: Standardmodell mit
optionalem
Lupenaufsatz

Weitwinkelmodell
(2,3 Megapixel)

Standardmodell
(1,4 Megapixel)

Weitwinkelmodell
(1,4 Megapixel)

Bildaufname

Sensor

CMOS-Bildempfänger

Pixelanzahl

1920 × 1200

1360 × 1024

Fokuseinstellung

Automatisch *2

Beleuchtung

Lichtquelle

Weiße LED / Rote LED *3

Rote LED *3

Pointer-Lichtquelle

Grüne LED *3

Technische Daten für das Lesen

Unterstützte Codetypen

2D-Code

QR, MicroQR, DataMatrix (ECC200), GS1 DataMatrix, PDF417, MicroPDF417,
GS1 Composite (CC-A / CC-B / CC-C), DotCode, MaxiCode, Aztec-Code

1D-Code (Strichcode)

CODE39, ITF, 2of5 (Industrial 2of5), COOP 2of5, NW-7 (Codabar), CODE128, GS1-128,
GS1 DataBar, CODE93, JAN / EAN / UPC, Trioptic CODE39, CODE39 Full ASCII, Pharmacode, Postal (Japan Postal, IMB)

Kleinstmögliche Auflösung

2D-Code

SR-X300: 0,024 mm
SR-X300 + SR-XHR: 0,010 mm

0,060 mm

0,024 mm

0,060 mm

1D-Code (Strichcode)

0,082 mm

Leseabstand

SR-X300: 70 bis 1000 mm
SR-X300 + SR-XHR: 32 bis 47 mm

50 bis 1000 mm

70 bis 1000 mm

50 bis 1000 mm

Sichtfeld

SR-X300: 104 mm × 65 mm
(Abstand: 300 mm)
SR-X300 + SR-XHR: 12,3 mm × 7,7 mm
(Abstand: 47 mm)

267 mm × 166 mm
(Abstand: 300 mm)

74 mm × 55 mm
(Abstand: 300 mm)

189 mm × 142 mm
(Abstand: 300 mm)

Technische Daten der Eingänge und Ausgänge

Steuereingang

Anzahl

2

Eingangstyp

Bidirektionaler Spannungseingang

Maximale Nennwerte

30 V DC

Minimale Einschaltspannung

15 V DC

Max. Ausschaltstrom

0,2 mA

Steuerausgang

Anzahl

3

Ausgangstyp

MOS-Fotorelaisausgang

Maximale Nennwerte

30 V DC

Max. Laststrom

1 Ausgang: max. 50 mA, 3 Ausgänge, insgesamt: max. 100 mA

Leckstrom, wenn AUS

0,1 mA oder weniger

Restspannung, wenn EIN

1 V oder weniger

Ethernet

Kommunikationsstandard

IEEE-802.3-konform, 10BASE-T/100BASE-TX

Unterstützte Protokolle und Kommunikation

TCP / IP, SNTP, FTP, SFTP, HTTP, BOOTP, EtherNet/IP, PROFINET,
KV STUDIO, MC-Protokoll, OMRON PLC Link

Serielle Kommunikation

Kommunikationsstandard

RS-232C-kompatibel

Baudrate

600, 1200, 2400, 4800, 9600, 19200, 38400, 57600, 115200 bps

Unterstützte Protokolle und Kommunikation

Keine, KV STUDIO, MC Protocol, SYSWAY

USB

Kommunikationsstandard

USB 2.0

Nennwerte

Versorgungsspannung

24 VDC +25%/-20%

Stromaufnahme

Circa 750 mA

Circa 650 mA

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP65 / IP67 (IEC 60529) *4

Umgebungstemperatur

0 bis +45°C

Lagertemperatur

-10 bis +50°C

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85%RH (keine Kondensation)

Relative Luftfeuchte bei Lagerung

Gewicht

SR-X300: Circa 200 g
SR-X300 + SR-XHR: Circa 225 g

Circa 200 g

Circa 180 g

*1 Anzahl des wiederbeschreibbaren System-ROMs: 100.000 Mal
*2 Die Fokusposition kann bei der Installation und beim Tuning automatisch eingestellt werden.
*3 Die LEDs/Beleuchtungseinheit ist wie unten gezeigt entsprechend IEC 62471 klassifiziert.
• Ausnahmegruppe: Stellt keine photobiologische Gefahr dar
• Risikogruppe 1 (niedriges Risiko): Stellt aufgrund normaler Verhaltensbeschränkungen bei der Exposition keine Gefahr dar.
• Risikogruppe 2 (moderates Risiko): Stellt keine Gefahr aufgrund der Aversionsreaktion gegen sehr helle Lichtquellen oder aufgrund thermischer Beschwerden dar.
• Risikogruppe 3 (hohes Risiko): Kann auch bei vorübergehender oder kurzer Exposition eine Gefahr darstellen.
Die Lichtquellen der Modellreihe SR-X sind folgenden Risikogruppen zugeordnet:
Pointer (Grün): Risikogruppe 1
Lichtquelle (Rot): Risikogruppe 1
Lichtquelle (Weiß) nur SR-X300/X300W: Risikogruppe 1
*4 Wenn Sie die Schutzstruktur einhalten möchten, setzen Sie bitte die Abdeckung des USB-Anschlusses auf.

Seitenanfang

Konfigurationssoftware (AutoID Network Navigator)

Modell

SR-H8W *1*2*3

Bild

Unterstützte Betriebssysteme

Windows 10 Pro oder neuer, 32 Bit / 64 Bit
Windows 8 Pro oder neuer, 32 Bit / 64 Bit (außer Windows RT)

Betriebsumgebung

Prozessor: Mind. 2,0 GHz, Speicher 8 GB oder höher, Erforderlicher freier Festplattenspeicherplatz 1 GB oder mehr (plus freier Speicherplatz für Daten)
DVD-ROM-Laufwerk (während der Installation), Bildschirmauflösung: mind. 1440 × 1080

*1 Bei installiertem .NET Framework 4.6.1 oder höher.
*2 Microsoft Visual C++ Redistributable Packages (x86) für Visual Studio 2015, 2017 und 2019 sind installiert.
*3 Windows, Visual Studio, Microsoft Edge, Internet Explorer und Excel eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

Seitenanfang

Modell

SR-EC1

SR-PN1

Bild

Ausführung

EtherCAT®-Kommunikationseinheit

PROFINET-Kommunikationseinheit

Netzwerk

Unterstützte Protokolle

EtherCAT®

PROFINET

Übertragungsgeschwindigkeit

100 Mbps

Steckertyp

M12, 4-polig, Buchse, D-kodiert

Unterstütztes Profil

CoE

Konformitätsklasse C

Spannungsversorgung

Steckertyp

IN: M12, 5-polig, Stecker, L-kodiert OUT: M12, 5-polig, Buchse, L-kodiert

Versorgungsspannung

24 VDC, +25% bis -20%

Zulässiger Strom

V1, V2: je max. 16 A; Gesamt: 24 A *1

Leistungsaufnahme

Ca. 1,6 W

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP65/67 (IEC 60529)

Umgebungstemperatur

0 bis +45°C

Lagertemperatur

-10 bis +50°C

Relative Luftfeuchtigkeit

35 bis 85% RH (keine Kondensation)

Relative Luftfeuchte bei Lagerung

Gewicht

Ca. 270 g

*1 Verwenden Sie eine Last von 12 A oder weniger für V1 und V2 und eine Gesamtlast von 20 A oder weniger, wenn Sie die Netzkabel OP-88782 bis OP-88787 verwenden.

Seitenanfang