Deutschland

Markierung von 2D-Codes auf Gussteilen

2D code marking on Casted Parts

Markierung von Aluminium-Zylinderblöcken mit einem 2D-Code

Bei Methoden wie etwa das Nadelmarkieren können Probleme mit der Lesbarkeit auftreten. Mit den MDF-Lasermarkiersystemen von KEYENCE kann die Lesbarkeit und die Wartungsfreundlichkeit erheblich verbessert werden.

Vorteil

Stabile Lesbarkeit und geringe Wartung

ERFAHREN SIE EINZELHEITEN ZU DIESEM PRODUKT

  • Leistungsstarker Faserlaser mit 3-Achsen-Steuerung
    Sehr schnelle Markierung und Bearbeitung von Metallen

  • Erstmalig gibt es ein Laserbeschriftungssystem, das nicht nur in X- und Y-Richtung, sondern auch in Z-Richtung markieren kann - eine absolute Branchenneuheit! Bei der Modellreihe MD-V wird YVO4 als Laserkristall eingesetzt, um vor allem bei Kunststoffen hochqualitative Farbumschläge zu erzeugen.

  • Der weltweit kleinste Lasermarker mit lüfterloser Bauweise wird ermöglicht durch KEYENCE-eigene Technologie. Die Modellreihe MD-F ist ein bedeutender Fortschritt für die Direktmarkierung von Teilen.

Seitenanfang

KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH Siemensstraße 1, D-63263 Neu-Isenburg
Telefon: 06102-3689-0
E-Mail: info@keyence.de
Ihre Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Karriereportal