Deutschland

Erkennung von aufgetragenem Klebemittel

Detecting the application of liquid adhesive

Zusammenbau

Aufgrund ihrer abstandsbasierten Detektierung kann die Modellreihe GV auf uneinheitlichen Oberflächen, wie etwa auf flüssigem Klebstoff, stabile Erkennungen durchführen.

Vorteil

Wird zu wenig oder gar kein flüssiger Klebstoff aufgetragen, wirkt sich das negativ auf die Produktqualität aus.

ERFAHREN SIE EINZELHEITEN ZU DIESEM PRODUKT

  • Der NEUE digitale CMOS-Lasersensor der Modellreihe GV bietet selbst bei Messobjekten aus Metall und Gummi (schwarz) eine unübertroffen hohe Leistung. Mehrere Modelle verfügbar - passend für jede Anwendung.

Seitenanfang

KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH Siemensstraße 1, D-63263 Neu-Isenburg
Telefon: 06102-3689-0
E-Mail: info@keyence.de
Ihre Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Karriereportal