Bildverarbeitung Modellreihe XG-7000

Modellreihe XG-7000 - Bildverarbeitung

Das Bildverarbeitungsystem der Modellreihe XG-7000 unterstützt 14 Matrixkameratypen von 0,31 bis 5 Megapixel und nutzt eine breite Palette von Algorithmen, um verschiedenste Prüfaufgaben durchzuführen. Im Gegensatz zu Smart Kameras ist die Modellreihe XG-7000 ist in der Lage, Kamera- und Beleuchtungsabläufe sowie Inspektionsalgorithmen ohne zusätzliche Hardware zu synchronisieren. Sie ist mit dem hochstabilen Suchalgorithmus ShapeTrax™ 2 ausgestattet, der eine hervorragende Erkennungsleistung und Reaktionsfähigkeit für eine Vielzahl von Prüfobjekten und -bedingungen ermöglicht.

Merkmale

  • Flexible Hardware
  • Überaus anpassungsfähig
  • Flussdiagramm-Programmierung
  • Leistungsstarke Prüftools
  • Skriptbasierte Berechnungsfunktion
  • Programmiersprache C
  • ActiveX-Steuerung

EMPFEHLUNG

Neues Produkt

EINE PLATTFORM - ALLE MÖGLICHKEITEN

Modellreihe XG-X - High-End Bildverarbeitung mit ultimativer Flexibilität

  • Simultane Bilderfassung: 3D trifft 2D
  • Intuitiv und schnell zum Ziel
  • Große Bauteile komplett erfassen

Broschüre herunterladen Modellreihe XG-X High-End Bildverarbeitung mit ultimativer Flexibilität Katalog