Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Sensoren
          4. Optische Sensoren
          5. Widerstandsfähige fotoelektrische Sensoren
          6. Merkmale

          Widerstandsfähige fotoelektrische Sensoren

          Modellreihe PX

          Fakten zur Leistungsfähigkeit des Modells PX

          Messkopf der Schutzklasse IP68g/IP69K [NEMA Typ 4x/6P/13]

          Fakten zur Leistungsfähigkeit des Modells PX

          FAKT 1

          Hinterfüllte Struktur

          Das Gehäuse wird unter Vakuum komplett mit einem transparenten Epoxyharz ausgefüllt. Diese gewährleistet maximale Haftkraft für Kabel und Linse und verhindert den Eintritt von Flüssigkeiten.

          FAKT 2

          Etwa 1,9 mm dickes* Edelstahlgehäuse

          Die dicken Sensorwände erlauben höhe Drehmomentkräfte beim Festziehen, wodurch ein Lösen des Sensors durch Vibrationen oder Stöße verhindert wird.
          * Nur PX-H72(G). Die Gehäuse anderer Modelle sind 1,5 mm dick.

          FAKT 3

          Widerstandsfähige Glaslinse

          Die kratzfeste Linse aus Qualitätsglas ist für härteste Einsatzbedingungen geeignet.

          FAKT 4

          LED mit extrem hoher Intensität

          Unglaubliche Leuchtkraft durch Kombination von Infrarotlicht oder einer vierteiligen roten LED mit der Linse aus optischem Qualitätsglas.

          FAKT 5

          Innenhülse aus Plastik

          Die Innenhülse aus Plastik ist außerordentlich ölbeständig und weist geringe wasserabsorbierende Eigenschaften auf. Dadurch wird ein Eindringen von Wasser oder Öl in das Gehäuse wirkungsvoll verhindert.

          GEHÄUSEKLASSE IP68g

          Die Schutzstruktur entspricht dem JEM-Standard (Japan Electrical Manufacturers' Association).
          *IP68g gewährt keinen ausreichenden Schutz, wenn das Produkt in Öl getaucht wird.

          GEHÄUSEKLASSE IP68g

          Die IP-Tests werden unter festgelegten Bedingungen innerhalb einer bestimmten Zeit durchgeführt und garantieren daher nicht die Leistungserbringung über eine längere Zeitdauer.

          GEHÄUSEKLASSE IP69k

          ERKLÄRUNG DER NEMA-TYPEN

          4X

          Zur Verwendung in Gebäuden und im Freien mit einem gewissen Schutzgrad gegen Korrosion, Staub und Regen aus der Luft,Spritzwasser, Schlauchwasser und Schäden durch externe Eisbildung.

          6P

          Verwendung in Gebäuden und im Freien mit Schutz gegen Schlauchwasser, Eintritt von Wasser bei längerem Eintauchen bis zu einer gewissen Tiefe, und Schäden durch externe Eisbildung.

          13

          Verwendung in Gebäuden mit Schutz gegen Staub, Spritzwasser, Öl und nicht korrosive Kühlmittel.

          DREHMOMENT

          Modell Schraubengrößen Drehmoment
          PX-H71/H71G
          M8
          12 N-m(120kgf・cm)
          PX-H71TZ
          M8
          12 N-m(120kgf・cm)
          PX-H72/H72G
          M12
          35 N-m(350kgf・cm)
          PX-H61/H61G
          M12
          35 N-m(350kgf・cm)

          Bei der Installation darf das in der obigen Tabelle angegebene Drehmoment nicht überschritten werden.

          • GESAMTKATALOG
          • MESSEN & VERANSTALTUNGEN
          • eNews Subscribe

          Seitenanfang

          KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH Siemensstraße 1, D-63263 Neu-Isenburg
          Telefon: 06102-3689-0
          E-Mail: info@keyence.de
          Ihre Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Karriereportal

          Sensoren