Technische Daten Netzwerk-Kommunikationsmodul Modellreihe NQ

IO-Link Master

Modell

NQ-MP8L

NQ-EP4L

Bild

Netzwerk

Unterstützte Protokolle

EtherNet/IP™, PROFINET, Modbus/TCP

Ethernet/IP™, Modbus/TCP

Übertragungsgeschwindigkeit

10 Mbit/s/100 Mbit/s

Steckertyp

M12-Buchse, 4-polig, D-kodiert

M8-Buchse, 4-polig, A-kodiert

Spannungsversorgung

Steckertyp

POWER IN: M12-Stecker, 5-polig, L-kodiert
POWER OUT: M12-Buchse, 5-polig, L-kodiert

POWER IN: M8-Stecker, 4-polig, A-kodiert
POWER OUT: M8-Buchse, 4-polig, A-kodiert

Versorgungsspannung

18 bis 30 V DC
(Während der IO-Link-Kommunikation: 20,4 V bis 28,8 V)

Zulässiger Strom

V1 und V2: jeweils max. 9 A
V1 und V2: Insgesamt 11 A

V1 und V2: jeweils max. 4 A

Stromaufnahme

V1: max. 180 mA
V2: max. 90 mA

V1: max. 110 mA
V2: max. 115 mA

Sensoranschlüsse

Steckertyp

M12-Buchse, 5-polig, A-kodiert

V1 Kapazität der Spannungsversorgung

Port 1 und 5: Jeder Anschluss max. 4 A,
mit Kurzschlussschutz
Port 2 bis 4, 6 bis 8: Jeder Anschluss max. 2 A,
mit Kurzschlussschutz

-

V2 Kapazität der Spannungsversorgung

Port 5 und 6: Jeder Anschluss max. 4 A,
mit Kurzschlussschutz
Port 7 und 8: Jeder Anschluss max. 2 A,
mit Kurzschlussschutz

Port 1 bis 4: Insgesamt 4 A

IO-Link

Anzahl anschließbarer Geräte

8

4

IO-Link Standard

V 1.1

Übertragungsgeschwindigkeit

COM1: 4,8 Kbit/s
COM2: 38,4 Kbit/s
COM3: 230,4 Kbit/s

Port-Typen

Port 1 bis 4: Port Class A
Port 5 bis 8: Port Class B*1

Port 1 bis 4: Port Class A

Prozessdatengröße

Eingang: Max. 32 Byte/Ausgang: Max. 32 Byte

Digitaleingang (DI)

Anzahl der Eingänge

Max. 12 (bei Verwendung des DI-Modus)

Max. 8 (bei Verwendung des DI-Modus)

Eingangstyp

PNP

EIN Spannung/EIN Strom

11 V oder höher/2 mA oder höher

AUS Spannung/AUS Strom

Weniger als 5 V/weniger als 1,5 mA

Eingangsstrom

Pin 2: ca. 7 mA, Pin 4: ca. 12 mA

Digitalausgang (DQ)

Anzahl der Ausgänge

Max. 4

Ausgangstyp

PNP

Maximaler Laststrom

Jeder Port max. 2 A

Jeder Port max. 0,5 A

Kurzschluss-Schutzschaltung

Ja

Leckstrom

0,1 mA oder niedriger

Restspannung

1 V oder niedriger

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP65/IP67/IP69K

Umgebungstemperatur

-40 bis +70 °C (kein Vereisen)

Vibrationsfestigkeit

5 bis 150 Hz/20 G/10 Durchläufe in X-, Y- und Z-Achsen

Stoßfestigkeit

15 G/11 ms/3 Mal in X-, Y- und Z-Achsen

Material

Gehäuse: PA6-GF30
Abdeckung des Schalters für IP-Adresseinstellungen: PEI
Anschluss: SUS303

Gehäuse: PA6-GF30
Anschluss: SUS303

Gewicht

Ca. 530 g

Ca. 190 g

*1 Bei Verwendung von Port Class B, V1 und V2 benötigen beide eine Stromversorgung.

Seitenanfang

Temperatur-/Analogeingangsmodul

Modell

NQ-EP4A

Bild

Netzwerk

Unterstützte Protokolle

Ethernet/IP™, Modbus/TCP

Übertragungsgeschwindigkeit

10 Mbit/s/100 Mbit/s

Steckertyp

M8-Buchse, 4-polig, A-kodiert

Spannungsversorgung

Steckertyp

POWER IN: M8-Stecker, 4-polig, A-kodiert
POWER OUT: M8-Buchse, 4-polig, A-kodiert

Versorgungsspannung

18 bis 30 V DC

Zulässiger Strom

V1 und V2: jeweils max. 4 A
V1 und V2: Insgesamt 5,5 A

Stromaufnahme

Max. 240 mA

Eingänge

Steckertyp

M12-Buchse, 5-polig, A-kodiert

Anzahl der Eingänge

4

Eingabetypen

Spannungs/Strom/Widerstandstemperaturdetektor (RTD)/Thermoelement

Auflösung

16-Bit

V1 Kapazität der Spannungsversorgung

Ports 1 bis 4: 1 A insgesamt, mit Kurzschlussschutz

Spannungseingang

Eingabebereich

Differenzial/Single-Ended
0 bis 10 V/±10 V/2 bis 10 V/0 bis 5 V/1 bis 5 V/±1 V/±500 mV/±100 mV/±50 mV

Eingangsfilter

4 Stufen

Absoluter maximaler Eingang

11,85 V

Eingangswiderstand

100 kΩ oder höher

Konvertierungsgeschwindigkeit

4 ms oder weniger

Konvertierungsgenauigkeit (bei 25 °C)

0,1 % von F.S. oder niedriger

Konvertierungsgenauigkeit (bei -40 bis +70 °C)

0,75 % von F.S. oder niedriger

Stromeingang

Eingabebereich

Differenzial/Single-Ended
0 bis 20 mA/4 bis 20 mA/±20 mA

Eingangsfilter

4 Stufen

Absoluter maximaler Eingang

23 mA

Eingangswiderstand

50 Ω oder niedriger

Konvertierungsgeschwindigkeit

4 ms oder weniger

Konvertierungsgenauigkeit (bei 25 °C)

0,1 % von F.S. oder niedriger

Konvertierungsgenauigkeit (bei -40 bis +70 °C)

0,75 % von F.S. oder niedriger

Wiederstandstemperaturfühler (RTD)

Eingabebereich

Pt100/Pt200/Pt500/Pt1000/Ni100/Ni200

Anschlusstyp

2-adrig/3adrig/4-adrig

Eingangsfilter

4 Stufen

Konvertierungsgeschwindigkeit

400 ms oder niedriger

Konvertierungsgenauigkeit (typisches Beispiel) (bei 25 °C)

Pt100: 0,2 % von F.S. oder niedriger (2-adrig, -200 bis 850 °C),
Pt1000: 0,2 % von F.S. oder niedriger (2-adrig, -200 bis 850 °C)

Konvertierungsgenauigkeit (typisches Beispiel) (bei -40 bis +70 °C)

Pt100: 0,85 % von F.S. oder niedriger (2-adrig, -200 bis 850 °C),
Pt1000: 0,85 % von F.S. oder niedriger (2-adrig, -200 bis 850 °C)

Thermoelementeingang

Eingabebereich

K: -270 bis 1370 °C / B: 100 bis 1820 °C / E: -270 bis 1000 °C / J: -210 bis 1200 °C
N: -270 bis 1300 °C / R: -50 bis 1768 °C / S: -50 bis 1768 °C / T: -270 bis 400°C
C: 0 bis 2315 °C / G: 0 bis 2315°C

Eingangsfilter

4 Stufen

Konvertierungsgeschwindigkeit

400 ms oder niedriger

Konvertierungsgenauigkeit (typisches Beispiel) (bei 25 °C)

Thermoelement K: 0,7 % von F.S. oder niedriger (-200 °C bis 1370 °C)

Konvertierungsgenauigkeit (typisches Beispiel) (bei -40 bis +70 °C)

Thermoelement K: 1,35 % von F.S. oder niedriger (-200 °C bis 1370 °C)

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP65/IP67/IP69K

Umgebungstemperatur

-40 °C bis +70 °C (kein Vereisen)

Vibrationsfestigkeit

5 bis 150 Hz/20 G/10 Durchläufe in X-, Y- und Z-Achsen

Stoßfestigkeit

15 G/11 ms/3 Mal in X-, Y- und Z-Achsen

Material

Gehäuse: PA6-GF30
Anschluss: SUS303

Gewicht

Ca. 190 g

Seitenanfang

E/A-Modul

Modell

NQ-IL8P

Bild

Netzwerk

Unterstützte Protokolle

IO-Link

Steckertyp

M12-Stecker, 5-polig, A-kodiert

IO-Link Standard

V 1.1

Kommunikationsgeschwindigkeit

COM2: 38,4 Kbit/s

Minimale Zykluszeit

3,2 ms

Spannungsversorgung

Versorgungsspannung

20,4 bis 28,8 V DC

Zulässiger Strom

Insgesamt 4 A

Leistungsaufnahme

3,5 W oder weniger (145 mA oder weniger bei 24 V)

Sensoranschlüsse

Steckertyp

M12-Buchse, 5-polig, A-kodiert

Kapazität der Spannungsversorgung

Ports 1 bis 8: Jeder Anschluss max. 120 mA, mit Kurzschlussschutz

Digitaleingang (DI)

Anzahl der Eingänge

Max. 16

Eingangstyp

PNP

EIN Spannung/EIN Strom

11 V oder höher/2 mA oder höher

AUS Spannung/AUS Strom

Weniger als 5 V/weniger als 1,5 mA

Eingangsstrom

Ca. 7 mA

Digitalausgang (DQ)

Anzahl der Ausgänge

Max. 16

Ausgangstyp

PNP

Maximaler Laststrom

Jeder Port max. 0,5 A

Kurzschluss-Schutzschaltung

Ja

Leckstrom

0,1 mA oder niedriger

Restspannung

1 V oder niedriger

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP65/IP67/IP69K

Umgebungstemperatur

−40 °C bis +70 °C

Vibrationsfestigkeit

5 bis 150 Hz/20 G/10 Durchläufe in X-, Y- und Z-Achsen

Stoßfestigkeit

15 G/11 ms/3 Mal in X-, Y- und Z-Achsen

Material

Gehäuse: PA6-GF30
Anschluss: SUS303

Gewicht

Ca. 210 g

Seitenanfang