Digitale Lichtleitersensoren Modellreihe FS-N40

Einfach. Klein. Flexibel.

Modellreihe FS-N40 - Digitale Lichtleitersensoren

Die Lichtleitersensoren der Modellreihe FS-N40 bieten eine enorme Lichtleistung für eine zuverlässige Erkennung und Erfassungsstabilität. Mit Hilfe des integrierten OLED-Displays mit deutscher Sprachführung und der einfachen und intuitiven Bedienung, ist die Konfiguration der Lichtleitersensoren spielend einfach. Durch die Verwendung von Haupteinheiten, Nebeneinheiten, oder auch Lichtleitersensoren mit IO-Link kann die Integration der Lichtleitersensoren in Anlagen vereinfacht, sowie der Verdrahtungsaufwand stark reduziert werden. Nicht nur der Aufwand während der Erstinstallation wird hierdurch geringer, sondern auch der Austausch von defekten Geräten geht deutlich schneller.

Merkmale

Zustandsanzeige am Lichtleiter

Die innovative Zustandsanzeige ermöglicht es, ohne Blick auf die Auswerteeinheit den Schaltzustand oder die Ausrichtung direkt am Lichtleiter zu überwachen.

Klarschrift im OLED-Display

Das OLED-Display ist gut lesbar und das einfach strukturierte Menü bietet eine intuitive Navigation. Außerdem ist eine Sprachauswahl möglich.

Vielseitig einsetzbar

Erkennung vieler unterschiedlicher Objekte dank einer großen Auswahl an Lichtelitersensoren.
Starke Kontrastwechsel, kleine Merkmale und große Abstände sind kein Problem.

Einstellungen werden in Sekundenschnelle übernommen

Einfaches Übertragen von Einstellungen an weitere Sensoren oder Zurücksetzen von Einstellungen per Knopfdruck.