1. Startseite
  2. Produkte
  3. Optische Messtechnik / Messtaster
  4. Laser-Abstandssensoren
  5. Bildbasierter Höhenvergleichssensor
  6. Modelle
  7. Auswerteeinheit (Erweiterungseinheit)

Bildbasierter HöhenvergleichssensorModellreihe IX

Auswerteeinheit (Erweiterungseinheit)

IX-H2050

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

IX-H2050

Haupteinheit/Erweiterungseinheit

Erweiterungseinheit

Anzeige

Kleinste Anzeigeeinheit

Z-Achse

10 μm *1

X-Achse

50 μm *1

Anzeigebereich

Z-Achse

±999,99 bis ±999 mm (mit 4 wählbaren Schritten) *1

X-Achse

±999,95 bis ±999 mm (mit 4 wählbaren Schritten) *1

Werkzeuge

Scan-Modus

Höhe, Stufe, Mittlere Höhe, Pinhöhe, MAX/MIN, Höhenbereich, S/W-Fläche, Breite, Stufenberechnung, Dickenberechnung,
Positionskorrektur, 1-Achsen-Korrektur, 2-Achsen-Korrektur (Max. Anzahl der Einstellungen) Beurteilung: 16 Werkzeuge, Positionskorrektur: 1 Werkzeug *2

Line-Modus

Höhe (Durchschn./Max./Min.), Stufe (Durchschn./Max./Min.), Kantenposition, Breite/Durchmesser, Stufe-/Breitenberechnung, Dickenberechnung,
Positionskorrektur, Neigungskorrektur (Max. Anzahl von Einstellungen) Beurteilung: 16 Werkzeuge *3, Positionskorrektur: 1 Werkzeug, Neigungskorrektur: 1 Werkzeug *2

Weitere Funktionen

Allgemein

ZERO/Offset, Grenzwerteinstellung, 2-Punkt-Kalibrierung, Messrichtung, Positionskorrektur, NG-Zähler, ZERO/Offset-Aufzeichnung, Aufnahmemodus (HDR) Sensor Datum/
Uhrzeit-Informationszusatz, N.O./N.C.-Umschaltung, E/A-Monitor, Automatische Helligkeitsanpassung, Beleuchtung (EIN/AUS), Gesamturteilsbedingungen, NPN/PNP-Umschaltung,
Simultane Eingangssignale für Haupteinheit/Erweiterungseinheit, Interferenzschutz, Sicherheit

Scan-Modus

Messbereich, Messposition (klein/Standard/groß), Messmodus, Messrauschunterdrückung, Bildgebungsmodus (hohe Verstärkung),
Neigungskorrektur (feste oder Echtzeitkorrektur), Glanzlichtentfernung, Trigger-Eingang (intern/extern), Trigger-Intervall, Trigger-Verzögerung, Trigger-Fehler,
Monochromes Histogramm, Flächen-Höhenhistogramm, Fester Referenzbereich, Maskenumriss, Rotationsbereich,
Höhenbildanzeige im Werkzeugeinstellungsbildschirm, Skalierungsfunktion

Line-Modus

Mittelwertbildung, Laserpositionskorrektur, Timing-Eingang, Kopfneigungskorrektur (nur fest), Umgebungslichtentfernung für die Messung,
HALTEN-Funktion, Alarmeinstellung, Messmethode (Durchschn./Max./Min.), Laserempfindlichkeitseinstellung, Mittelwertbildungsfilter, Medianfilter, X-Achsen-Medianfilter

Eingang

Eingang

Umschaltbar zwischen spannungslosem und spannungsführendem Eingang
Für NPN: Einschaltspannung 2 V oder weniger, Ausschaltstrom 0,1 mA oder weniger, Einschaltstrom 2 mA (Kurzschluss)
Für PNP: Maximale Eingangsspannung 26,4 V, Einschaltspannung 18 V oder mehr, Ausschaltstrom 0,2 mA oder niedriger, Einschaltstrom 2 mA (für 24 V)

Anzahl der Eingänge

8 (IN1 bis IN8)

Funktion

IN1: Externer Trigger ↑↓ / Timing-Eingang, IN2 bis IN8: Aktivieren durch Zuweisung optionaler Funktionen
Zuweisbare Funktionen: Programmumschaltung, Stoppen der Laser/Licht-Emission, ZERO/Offset, Reset (nur Fehler), Reset (Nur Status), Reset (Status und Fehler)

Ausgang

Ausgang

Offener Kollektor-Ausgang; NPN/PNP umschaltbar, N.O./N.C. umschaltbar
Für offenen Kollektor-Ausgang NPN: Maximale Nennspannung von 26,4 V, 50 mA (20 mA in Verbindung mit einer Erweiterungseinheit), Restspannung von 1,5 V oder weniger
Für offenen Kollektor-Ausgang PNP: Maximale Nennspannung von 26,4 V, 50 mA (20 mA in Verbindung mit einer Erweiterungseinheit), Restspannung von 2 V oder weniger

Anzahl der Eingänge

10 (OUT1 bis OUT10)

Funktion

Durch Zuweisung der optionalen Funktionen aktivieren
Zuweisbare Funktionen: Ergebnis der Gesamtbeurteilung (Alle OK/Manche OK/NG), Run, Busy, Fehler, Ergebnis der Positionskorrektur, Ergebnis der Neigungskorrektur,
Ergebnis der logischen Verknüpfung, Werkzeugergebnis monochrome Fläche / Höhenbereich (OK/NG),
Werkzeugergebnis Höhe / Stufe/ Max./Min. / Berechnung (OK/NG/HIGH/LO), Alarm

Analogspannungsausgang

Nicht verfügbar

Analogstromausgang

Anzahl der Programme

32

Statistische Informationen

Scan-Modus: Messwert / Übereinstimmungsgrad (Max., Min., Durchschnitt), Verarbeitungszeit (Späteste, Max., Min., Durchschnitt),
Anzahl (Anzahl der OKs / Anzahl der NGs / Anzahl der Trigger)
Line-Modus: Messwert / Übereinstimmungsgrad (Max., Min., Durchschnitt), Anzahl (Anzahl der OKs / Anzahl der NGs / Anzahl der Trigger) *4 *1

Erkennungsverlauf

Speicherbare Einträge

Scan-Modus

50 (FTP-Client-Funktion: Aktiviert/Hochauflösender Modus: Aktiviert)
80 (FTP-Client-Funktion: Aktiviert/Hochauflösender Modus: Deaktiviert)
70 (FTP-Client-Funktion: Deaktiviert/Hochauflösender Modus: Aktiviert)
100 (FTP-Client-Funktion: Deaktiviert/Hochauflösender Modus: Deaktiviert)
*5

Line-Modus

400 (FTP-Client-Funktion: Aktiviert/Hochauflösender Modus: -)
500 (FTP-Client-Funktion: Deaktiviert/Hochauflösender Modus: -)
*5

Speicherbedingungen

Wählbar zwischen „Nur NG“ und „Alle“ *5

Bilddatenübertragung (FTP-Client-Funktion)

Übertragungsziel

FTP-Server

Übertragungsformat

Wählbar sind bmp, jpeg und txt

Übertragungsbedingung

4 Bedingungen
Wählbar zwischen Alle, Gesamtbeurteilungsergebnis (OK/NG), Ergebnis der einzelnen Werkzeuge (OK/(NG und ALM)) und Ergebnis der logischen Verknüpfung der einzelnen Werkzeuge (OK/NG)

Ethernet

Standardtyp

Nicht verfügbar *6

Anschluss

Schnittstellenkompatibilität

CC-Link / DeviceNetTM / EtherNet/IPTM / EtherCAT® / PROFINET / PROFIBUS / TCP/IP / RS-232C / BCD-Ausgabe *7

Anzahl der anschließbaren Einheiten

Haupteinheiten: 1, Erweiterungseinheiten: 1, Kommunikationseinheiten (DL): 1

Nennwerte

Versorgungsspannung

Versorgung über Haupteinheit

Stromaufnahme

Max. 1,9 A oder weniger (nur mit Haupteinheit: 0,8 A oder weniger, mit Einheitenerweiterung: 1,9 A oder weniger) (ohne Ausgangslast) *8

Umgebungsbeständigkeit

Umgebungstemperatur für Betrieb

0 bis +50°C (kein Vereisen)

Luftfeuchtigkeit für Betrieb

35 bis 85% r.F. (keine Kondensation)

Material

Gehäuse: PC / Netzanschluss: PA, POM / Anschluss Analogausgang: PA, POM / E/A-Anschluss: PA /
Anschluss für Sensorkopf: Verzinkung + Ni-Beschichtung, PA / Ethernetanschluss: Kupferlegierung + Ni-Beschichtung / Hinterer Kühlkörper: Aluminium /
Befestigung für DIN-Schienenmontage: POM / Typenschild: PC

Gewicht

Ca. 190 g

*1 Zur Anzeige auf einem Control-Panel oder einer Computer-Software der Modellreihe IX.
*2 Konfigurierbar für jedes Programm.
*3 Es können bis zu 8 Werkzeuge nur für das Durchmesserwerkzeug verwendet werden.
*4 Wenn Momentanwert-Halten (Flanke), Spitzenwert/Tiefstwert/Spitze zu Spitze Halten (Level/Kante) eingestellt ist.
*5 Speichert im internen Speicher der Auswerteeinheit. Der in der Auswerteeinheit gespeicherte Erkennungsverlauf kann über den USB-Speicherstick, der an das Control-Panel der Modellreihe IX oder die Computer-Software angeschlossen ist, auf einem PC gesichert werden.
*6 Zum Anschluss an ein Control-Panel der Modellreihe IX oder eine Computer-Software. Der RJ45-Anschluss an der Haupteinheit dient zum Anschluss an die Erweiterungseinheit.
*7 Wenn eine Kommunikationseinheit der Modellreihe DL verwendet wird. Kontaktieren Sie KEYENCE für Informationen zu anderen Schnittstellen.
*8 Beinhaltet eine Kommunikationseinheit der Modellreihe DL.

Kompendium der Messtechnik

  • GESAMTKATALOG
  • MESSEN & VERANSTALTUNGEN
  • eNews Subscribe

Optische Messtechnik / Messtaster