Konfokaler Wegmesssensor Modellreihe CL-3000

Hochpräzise Messungen auf beliebigen Materialien oder Oberflächen

Hochpräzise Messungen auf allen Oberflächen und Materialien, simple Montage der Sensorköpfe und einfachste Einstellung der Messungen. Der neue Koaxiallaser-Wegmesssensor ermöglicht neue Maßstäbe bei der Steigerung der Produktionsqualität und Erhöhung der Produktionsleistung.

  • Kompaktes Gehäuse in der Größe eines Kugelschreibers
  • Kein Einfluss von Abwärme oder elektrischem Rauschen
  • Hochpräzise Messungen an jedem Punkt des Messbereichs

Broschüre herunterladen

Modellreihe CL-3000 - Konfokaler Wegmesssensor

Konfokale Wegmesssensoren, häufig auch als Laser-Abstandssensoren bezeichnet, wie der 1D-Laser-Wegmesssensor der Modellreihe CL-3000, können durch ein einzigartiges Verfahren hochpräzise Messungen auf beliebigen Materialien oder Oberflächen gewährleisten. Durch den konfokalen Sensor ist eine stabile Messung unterschiedlichster Materialien von schwarzem Gummi bis hin zu transparenten Folien möglich, ohne dass die Montage- oder Messeinstellungen angepasst werden müssen. Da der Sensorkopf nur aus einem Objektiv besteht, ist er besonders kompakt und leicht, was eine einfache Installation selbst bei stark beengten Platzverhältnissen oder an Robotern ermöglicht. Die gesamte Elektronik befindet sich außerhalb des Messkopfes und sorgt für ein stabiles Messergebnis, das nicht durch Abwärme oder elektrisches Rauschen beeinträchtigt wird. Dank des Vierfach-Verarbeitungssystems und der Ausrichtungsfunktion für die optischen Achse ist diese Modellreihe für eine Vielzahl von Branchen und Anwendungen geeignet.

Anwendungen

  • Glas

  • Dickenmessung von Li-Ionen-Batterie-Elektroden

  • Messung des Innendurchmessers von Rohren

  • Messung von Kopfhöhe und Schwingungen des Motors an Festplatten

Anwendungen

Merkmale

Die neue Koaxiallaser-Technologie verleiht Eigenschaften,
die mit herkömmlichen Technologien nicht möglich waren.

Sehr kompakt und leicht

Bietet eine Reihe von sehr kompakten Messköpfen, unter anderem mit einem Durchmesser von ø8 mm. Nutzen Sie bisher unerreichbare Installationsorte, parallele Montage mehrer Köpfe und weitere Vorteile.

Effektiv auf gekrümmten, ungleichmäßigen und rauen Oberflächen

Nutzen Sie die Vorteile des Mehrfarben-Konfokalverfahrens. Mit einem breiteren Messbereich und einer höheren Beständigkeit gegen Mehrfachreflexionen ermöglicht die Modellreihe CL-3000 hochpräzise Messungen bei einer Vielzahl an Formen und Materialien.

Kein Einfluss von Abwärme oder elektrischem Rauschen

Der Messkopf selbst weist keine elektronsichen Komponenten im Inneren auf, sondern nur Linsen. Dadurch werden zusätzliche Messfehler durch Wärmeerzeugung und Rauschen oder Fehlausrichtung der optischen Achse vermindert.