Was ist Schweißen?

Wenn das Metall für eine bestimmte Zeit erwärmt oder unter Druck gesetzt wird, beginnt es zu schmelzen. Indem Sie die angrenzenden Abschnitte zweier zu verbindender Werkstoffe (Grundwerkstoff oder Schweißzusatz) schmelzen, damit sie sich zu einer Einbrandtiefe vermischen, und diesen Abschnitt dann abkühlen, können Sie Werkstoffe zu einem Stück zusammenfügen. Dies ist die Grundtechnik des Schweißens.

In diesem Kapitel werden die Klassifizierung nach Fügeverfahren und die Techniken der einzelnen Schweißverfahren erläutert.

Startseite