Wählen Sie Ihre Anwendung.

Auswahl eines Wegmesssensors

Rundlauf und Exzentrizität

Die hier vorgestellten Sensoren messen den Rundlauf des sich drehenden Objekts. Bei dynamischen Rundlauf- und Vibrationsmessungen ist eine hohe Messgeschwindigkeit Vorraussetzung für eine stabile Messung.

Triangulationsverfahren
Modellreihe LK
Modellreihe LK

Die Objekte werden mithilfe des an der Oberfläche zurückgestreuten Laserstrahls präzise vermessen.
Aufgrund der automatischen Intensitätsanpassung können schnelle Messungen auf verschiedene Materialien und Farben durchgeführt werden.

Besondere Merkmale

  • Die Messstabilität wird nicht von Transparenz/Intransparenz oder Farbe des Objekts beeinflusst.
  • Kontaktlose Messungen möglich
  • Schnelle Messung mit kleinem Lichtpunkt auf der Oberfläche
Modellreihe LK-G5000
Ultraschnelle und hochgenaue Laser-Wegmesssensoren
Modellreihe LK-G5000
Optische Lichtbandmikrometer
Modellreihe LS
Modellreihe LS

Die Position einer Kante wird beispielsweise mit optischen Mikrometern gemessen.
Hochpräzise und stabile Messungen werden vor allem bei Drehteilen aber auch bei transparenten Objekten realisiert.

Besondere Merkmale

  • Stabile, hochpräzise Messung
  • Schnelle, kontaktlose Messung
  • Messung transparenter Objekte möglich
Modellreihe LS-9000
Optisches LED Lichtbandmikrometer
Modellreihe LS-9000
Optische 2D-Lichtbandmikrometer
Modellreihe TM
Modellreihe TM

Durch die Erfassung des Objektschattens in 2D, können Messungen an mehreren Stellen am Bauteil gleichzeitig durchgeführt werden, wie z.B. Rundlauf, Position, Durchmesser. Dadurch können Handlingvorrichtungen eingespart werden.

Besondere Merkmale

  • Messung an mehreren Punkten gleichzeitig möglich
  • Sehr stabil
Modellreihe TM-3000
High-Speed 2D Optisches Mikrometer
Modellreihe TM-3000