Messsensoren

Auswahl eines Messsensors

Automobilindustrie

KEYENCE-Sensoren liefern der Automobilindustrie zuverlässige Lösungen für zahlreiche Mess- und Prüfanwendungen. Von der Komponentenfertigung bis zur Karosseriemontage bringen unsere Sensoren Qualitäts- und Prozessverbesserungen voran, die Zulieferer und Hersteller dabei unterstützen, den immer höheren Standards bezüglich Fahrzeugsicherheit und Kundenzufriedenheit gerecht zu werden. Sehen sie sich nachfolgend einige der bewährten Lösungen für die Schritte Schweißen, Stanzen, Montage und andere Prozesse im Automobilbau an.

Broschüre herunterladen

Breite, Höhe und Volumen von Dicht- und Kleberaupen können in Echtzeit mit Hilfe von Laser-Profilmesssystemen überwacht werden, um die Qualität zu gewährleisten und den Bedarf an Nacharbeit zu reduzieren. Diese Überprüfung ist für alle Raupenfarben und Oberflächenmaterialien möglich, einschließlich schwarzem Urethan auf einer Glaswindschutzscheibe.

Laser-Profilmesssysteme können neben Höhe und Breite auch die Form einer Dichtraupe messen. Durch die Überprüfung der Form können Sie Mängel (wie Blasenbildung oder Zusammenfallen) vor der Montage erkennen und die Dichtung ausbessern.

Die Rundlaufmessung von Bremsscheiben mit einem berührungslosen Wegmesssensor optimiert die Zykluszeiten und die Genauigkeit. Der CL-3000 wird häufig wegen seiner kompakten Größe und Stabilität auf jeder beliebigen Oberfläche ausgewählt.

Überwachen Sie den Pressenhub mit Hilfe von hochpräzisen Wegmesssensoren für den Fernbereich. Mit einer verfügbaren Reichweite von bis zu 1 m und einer hohen Abtastgeschwindigkeit ermöglicht das LK-G3000 die präzise Messung des Pressenhubs, ohne den Sensor oder die Presse zu beschädigen.

Überprüfen Sie die Schweißnahtqualität unmittelbar nach dem Schweißen mit einem 2D/3D-Laser-Profilmesssystem. Erkennen Sie zuverlässig Defekte wie Vertiefungen oder Durchbrennen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, dass Blendlicht oder Materialfarbe zu Fehlern führen könnten.

Messen Sie Spalt und Bündigkeit bei Türen gleichzeitig mit dem Laser-Profilmesssystem LJ-X8000. Die hohe Auflösung und Bildgebungsfunktion ermöglichen es, gekrümmte, glänzende Oberflächen unabhängig von der Fahrzeugfarbe präzise zu messen.

Überwachen Sie das Biegen von Blechen, indem Sie das Innenprofil erfassen und Winkel, Position und Radius eines Werkstücks überprüfen. Die Echtzeitüberprüfung verbessert die Qualität und reduziert den Bedarf für Nacharbeit.

Überprüfen Sie mit Hilfe gegenüberliegender Wegmesssensoren rasch die Dicke von Rohlingen vor dem Stanzen. Diese zuverlässige Methode zur Erkennung von doppelten Rohlingen hilft, Pressenschäden oder Ausfallzeiten zu verhindern, ohne die Zyklusdauer zu erhöhen.

Überprüfen Sie gleichzeitig das Aussehen und die entscheidenden Abmessungen von Pleuelstangen. Die vom LJ-X8000 erzeugten hochauflösenden 3D-Bilder ermöglichen es, jegliche Defekte schon frühzeitig im Prozess zu erkennen.

Die 3D-Überprüfung ermöglicht eine zuverlässige Erkennung von Kerben und anderen Defekten an Zahnrädern. Das Laser-Profilmesssystem kann relative Veränderungen stabil erkennen und so Kerben anhand von Tiefe und Größe (auch auf gewinkelten Oberflächen) erkennen.

Überprüfen Sie die Montagegenauigkeit an mehreren Stellen mit kompakten Laser-Wegmesssensoren. Die Koaxialköpfe des CL-3000 haben einen Durchmesser von nur Φ8 mm und ermöglichen so eine schnelle Mehrpunktüberprüfung.

Die Abtastgeschwindigkeit des LK-G5000 ist hoch genug, um Hochgeschwindigkeitsvibrationen stabil und präzise zu erfassen. Mehrere Köpfe können miteinander verbunden werden, um Vibrationen gleichzeitig an verschiedenen Stellen zu überwachen.

Führen Sie mit Laser-Profilmesssystemen eine 100%-Inspektion von Form und Aussehen während der Extrusion durch. Erkennen Sie mit einem einzigen System Defekte und stellen Sie in Echtzeit Prozess-Feedback bereit.

Mit der 3D-Bildverarbeitung ist es möglich, eine stabile OCR auf jeder Oberfläche zu erreichen. Erkennen Sie Zeichen und messen Sie ihre Tiefe. Öl, Schmutz, oder unebene Oberflächen haben keine Auswirkung.

Überprüfen Sie die Abmessungen und den Rundlauf von Bohrern mit optischen 2D-Lichtbandmikrometer. Das kompakte System passt überall hin und überprüft Bohrer vor ihrer Verwendung, wodurch die vorbeugende Wartung unterstützt wird.

Lichtbandmikrometer erleichtern die präzise Messung des Außendurchmessers an schwer zugänglichen Stellen, wie beispielsweise an Kurbelwellenzapfen. Diese Sensoren sind robust und erfordern nur minimale Wartungsarbeiten, um eine hohe Präzision zu gewährleisten.