Deutschland

Sehr schnelle 3D-Formmessung durch Lichtschnittmethode: Bildverarbeitungssystem XG-X

2D-Triangulationsverfahren

Besserer Dynamikbereich

Das Lichtaufnahmeelement allgemeiner 3D-Kameras hat einen schmalen Dynamikbereich. Aufgrund der vom Messobjekt reflektierten Lichtmenge führt dies zu Messfehlern. Die Modellreihe LJ-V kann selbst bei großen reflektierten Lichtmengen stabile Messungen ohne Probleme durchführen.

Seitenanfang

KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH Siemensstraße 1, D-63263 Neu-Isenburg
Telefon: 06102-3689-0
E-Mail: info@keyence.de
Ihre Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Karriereportal