Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort

          CCD-StrichcodeleserModellreihe BL-180

          BL-185SO(7031)

          Ultrakleiner CCD-Strichcodeleser, Leserichtung seitlich

          TECHNISCHE DATEN

          Sprache auswählen

          Modell

          BL-185SO(7031)

          Leserichtung

          Seitlich

          Light source/Light receiving element

          LED/CCD-Bildsensor

          Leseabstand

          33 mm ±10 mm *1 (bei schmalen Strichcodes von mindestens 0,19 mm Breite)*2

          Lesbare Strichcodebreite

          0,125 bis 1,0 mm *2*3

          Größte lesbare Etikettenbreite

          80 mm *3 (bei schmalen Strichcodes von mindestens 0,19 mm Breite)*4

          Print Contrast Standard (PCS)

          0,45 oder höher (Refl exionsvermögen der weißen Fläche: 75% oder mehr)

          Abtastrate

          500 Abtastvorgänge pro Sek.

          Unterstützte Codes

          CODE39, ITF, industrial 2-von-5, COOP 2-von-5, Strichcode, CODE128, EAN/UPC (A-E)

          Zahl der lesbaren Ziffern

          32 Ziffern

          Auslöseeingabe

          Spannungsloser Eingang (Kontakt oder Festkörper), auch TTL-Eingang möglich

          Serielle
          Schnittstelle

          Verwendete Norm

          Gemäß RS-232C, EIA-geprüft

          Synchronisation

          Start-Stop

          Übertragungscode

          ASCII

          Baudrate

          600/1.200/2.400/4.800/9.600/19.200/31.250/38.400 bps

          Datenlänge

          7/8 Bit

          Paritätsprüfung

          Keine/gerade/ungerade

          Stoppbit-Länge

          1 Bit/2 Bit

          OK/Fehler-
          Ausgabe

          Ausgabeformat

          NPN

          Nennlast

          24 VDC, 100 mA

          Verluststrom (bei AUS)

          max. 0,1 mA

          Restspannung (bei EIN)

          max. 0,5 V

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          5 VDC ±5 %*5

          Stromaufnahme

          300 mA

          Umgebungsbeständigkeit

          Umgebungslicht

          Sonnenlicht/Glühlampe: 10,000 Lux, Leuchtstoffl ampe: 3,000 Lux.

          Betriebsumgebung

          Kein Staub, keine ätzenden Gase

          Umgebungstemperatur

          0 bis +40 °C

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Richtung

          Gewicht

          Circa 180 g

          *1 33 ±5 mm bei kleinster Strichbreite unter 0,19 mm
          *2 Lesbare Strichbreite gibt die kleinste lesbare Strichcodebreite an.
          *3 60 mm bei kleinster Strichbreite unter 0,19 mm
          *4 Stabiles Netzteil mit 5 VDC ±5% verwenden.
          *5 Stabiles Netzteil mit 5 VDC ±5 % verwenden.

          Auto ID-Bibliothek

          • GESAMTKATALOG
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Bildverarbeitung / Vision Systeme / Identifikationssysteme