Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort

          Leistungsstarke digitale UltraschallsensorenModellreihe FW

          FW-V20P

          Messverstärker PNP

          TECHNISCHE DATEN

          Sprache auswählen

          Modell

          FW-V20P

          Typ

          PNP-Ausgang

          Nennwerte

          Stromspannung

          24 VDC, Restwelligkeit (S-S): max. 10%

          Stromverbrauch

          Bei Anschluss an FW-H02/H07

          Normal

          1680 mW (70 mA) oder weniger*1

          Energiesparen

          1370 mW (57 mA) oder weniger*1

          Bei Anschluss an FW-H10R

          Normal

          2640 mW (110 mA) oder weniger*1

          Energiesparen

          2330 mW (97 mA) oder weniger*1

          Anzeigeformat [mm/Zoll auswählbar]

          Zweizeilige Anzeige, dreistellig mit Vorzeichen, 7-teilige LED (Zeichenhöhe: obere Zeile: 8 mm, rot; untere Zeile: 5,7 mm, grün)
          Aktualisierungsrate: 10 Mal pro Sek. (5 Mal pro Sek. bei Verwendung der Mittelwert-Anzeige)

          Betriebsanzeige

          Rote LED x 2 (entspricht Steuerausgang 1 und Steuerausgang 2), grüne LED x 2 (Display-Kanalanzeige)

          Funktion zur Verhinderung von Signalflattern

          Auswahl zwischen Aus, 0.5, 1, 2, 5 und 10 s (Auswahl zwischen Aus, 1, 2, 5 und 10 s bei Anschluss an FW-H10R)

          Reihenauswahleingang/Eingang externe Verschiebung

          Kontakt- oder kontaktloser Eingang, Eingabezeit min. 25 ms (Eingang oder analoger Ausgang wählbar)

          Steuerausgang

          PNP mit offenem Kollektor, max. 100 mA, 30 V
          Restspannung: max. 1 V, 2 Ausgänge (zwischen Arbeits- und Ruhekontakt umschaltbar)

          Schutzschaltung

          Schutz vor vertauschtem Anschluss, Überstromschutz, Wellenschlucker

          Analogausgang

          4 bis 20 mA, maximaler Abschlusswiderstand: 260 Ω (Bank / Externumschaltungseingang / Analogausgang wählbar)

          Umgebungsbeständigkeit

          Umgebungstemperatur

          -10 bis +55 °C (Kein Gefrieren)

          Relative Luftfeuchtigkeit

          35 bis 85 % RH (Keine Kondensation)

          Vibrationsfestigkeit

          10 bis 55 Hz, Doppelamplitude 1,5 mm, 2 Stunden jeweils in X-, Y- und Z-Achse

          Material

          Haupteinheit und Abdeckung: Polycarbonat, Tastenkappen: Elastomer

          Zubehör

          Halterung, Netzkabel und Betriebsanleitung

          Gewicht

          Circa 85 g (mit 2 m langem Stromversorgungskabel)

          *1 Ohne Analogausgang, mit Messkopfeinheit.

          Sensor-Bibliothek

          • GESAMTKATALOG
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Sensoren