CMOS-Lasersensor mit integrierter Auswerteeinheit

Modellreihe LR-Z

Merkmale

Sehr gute Erkennungsleistung

Sehr gute Erkennungsleistung

Die U.C.D.-Funktion (Universal Change Detection) der Modellreihe LR-ZH ermöglicht eine stabile Erkennung transparenter, metallischer und dunkler Objekte. Außerdem ist auch eine rein abstandsbasierte Erkennung, unabhängig von der Form, Farbe oder Oberflächenbeschaffenheit möglich.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Robust und langlebig

Das aus Edelstahl (SUS316L) gefertigte Gehäuse der Modellreihe LR-Z weist eine hohe Beständigkeit gegen Beschädigungen auf. Zudem weist das sehr robuste Gehäuse eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Öl, Säure und alkalische Reinigungsmittel auf. In Kombination mit seiner NEMA- und IP-Schutzklasse kann dieser Sensor daher auch unter sehr widrigen Umgebungsbedingungen eingesetzt werden.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Vereinfachte Bedienung

Die Modellreihe LR-Z wurde im Hinblick auf eine zuverlässige und mühelose Bedienbarkeit konzipiert. Die große Anzeige gewährleistet eine ausgezeichnete Ablesbarkeit, auch aus größerer Entfernung. Zudem ist die Modellreihe LR-Z mit einer Tastensperre ausgerüstet, um unerwünschte oder versehentliche Änderungen an den Einstellungen zu verhindern.

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Produktanwendungen

Produktanwendungen

Vielseitige Verwendbarkeit für unterschiedlichste Industriebereiche und Anwendungen

Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

  • Auswahlleitfaden für Sensoren Sensor Basics Grundprinzipien und -funktionen
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Sensoren