Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort
          1. Startseite
          2. Produkte
          3. Sicherheit
          4. Sicherheitslichtvorhang
          5. Sicherheitslichtvorhang
          6. Auswählen eines Sicherheitslichtvorhangs

          Sicherheitslichtvorhang

          Modellreihe GL-R

          Schritt 4 / Wählen Sie die Kabel aus

          Verwenden Sie die folgenden Schritte, um die für Ihre Anwendung optimalen Komponenten aus der Modellreihe GL-R auszuwählen

          Schritt1

          Wählen Sie den Typ des Sicherheitslichtvorhangs aus

          Schritt2

          Wählen Sie die Länge
          des Sicherheitslicht-
          vorhangs aus

          Schritt3

          Wählen Sie die Montagehalterung aus

          Schritt4

          Wählen Sie die Kabel aus

          Schritt5

          Wählen Sie das optionale Zubehör aus*

          *Für den Normalbetrieb ist kein optionales Zubehör erforderlich.

          [ Schritt 4 ] Wählen Sie die Kabel aus

          Je nach Anwendung können Sie aus den 3 folgenden Arten von Verkabelungssystemen auswählen.
          Wählen Sie gemäß den nachfolgend aufgelisteten Verkabelungssystemen ein passendes Kabel aus.

          Kabel

          • Jedes Modell ist an ein Kabel angeschlossen. Daher sind für ein System mindestens zwei Kabel erforderlich, eines für den Sender und eines für den Empfänger.
          • Sämtliche Kabel können sowohl für den Sender als auch für den Empfänger verwendet werden.
          • Die Kombination von Verkabelungssystem und Kabel ist maßgeblich dafür, welche Funktionen verwendet werden können. Es ist möglich, für den Sender und den Empfänger unterschiedliche Typen von Kabeln zu verwenden.
          • Achten Sie darauf, dass die Gesamtlänge des Anschlusskabels für die Haupteinheit und des Verbindungskabels für den Sender und für den Empfänger jeweils maximal nicht mehr als 30 m beträgt, sofern Sie mit optischer Synchronisation oder Synchronisation per Kabel arbeiten. Wenn die GL-R in Reihe geschaltet sind, ist die Länge der Reihenanschlusskabel zwischen zwei Einheiten auf maximal 10 m begrenzt.
          • Achten Sie darauf, dass die Gesamtlänge sämtlicher Kabel, einschließlich Anschlusskabel der Einheit, Verlängerungskabel und seriellem Verbindungskabel, maximal 30 m beträgt, sofern Sie mit dem One-Line-System arbeiten.

          Wählen Sie gemäß dem ausgewählten Verkabelungssystem 1 Kabel pro Sender/Empfänger aus.
          Wenn mehrere Funktionen benötigt werden, wählen Sie ein 11-adriges Kabel aus.

          Wählen Sie ein Anschlusskabel für die Einheit bzw. ein serielles Verbindungskabel bei einer Reihenkonfiguration aus.
          Wenn das Kabel verlängert werden muss, wählen Sie den passenden Stecker aus.

          Als Verlängerung

          • Wenn Sie eine Kombination aus einem Anschlusskabel (bei Verlängerung) und einem Verlängerungskabel verwenden, beachten Sie bitte, dass die beiden Kabel die gleiche Anzahl von Leitern aufweisen.

          Für Kaskadierung

          Sie können bis zu 3 GL-R-Einheiten in Reihe schalten und als einen einzigen Sicherheitslichtvorhang verwenden.

          • Verwenden Sie ein serielles Verbindungskabel, um eine Kaskadierung zu realisieren.

          Installationsschema

          Optische Synchronisation/ Synchronisation per Kabel

          Schritt3

          Schritt5

          • GESAMTKATALOG
          • MESSEN & VERANSTALTUNGEN
          • eNews Subscribe

          Weitere Modellreihen unter Sicherheitslichtvorhang

          Seitenanfang

          KEYENCE DEUTSCHLAND GmbH Siemensstraße 1, D-63263 Neu-Isenburg
          Telefon: 06102-3689-0
          E-Mail: info@keyence.de
          Ihre Karrieremöglichkeiten: KEYENCE Karriereportal

          Sicherheit