Suchverlauf
    Produkte ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
      Modelle ( nachfolgend aufgelistete Ergebnisse)
        Schlagwort

          Konfokaler WegmesssensorModellreihe CL-3000

          CL-3000

          Steuereinheit

          TECHNISCHE DATEN

          Sprache auswählen

          Modell

          CL-3000

          Typ

          Steuereinheit

          Anzahl der Anschlüsse für optische Einheiten

          Nur Steuereinheit : 2 Einheiten; bei Verwendung von Erweiterungseinheiten / Relaiseinheiten : 6 Einheiten

          Schnittstelle

          EtherNet/IPTM

          Unterstützt zyklische Kommunikation und Nachrichtenübertragung; RPI: 1 bis 10.000 ms (Einheiten von 0,5 ms)
          Maximale Anzahl der Anschlüsse: 8, entspricht Version CT14-Konformitätstest
          PROFINET und PLC-Link können nicht in Verbindung mit EtherNet/IPTM verwendet werden

          PROFINET

          Kompatibel mit Konformitätsklasse A. EtherNet/IPTM und PLC-Link können nicht in Verbindung mit PROFINET verwendet werden

          PLC-Link

          Folgende SPS werden unterstützt:
          Mitsubishi Electric: Modellreihen MELSEC iQ-R, iQ-F, Q, L, FX
          EtherNet/IPTM und PROFINET können nicht in Verbindung mit PLC-Link verwendet werden

          Ethernet

          Ermöglicht die Ausgabe von Messdaten und die Steuerung der E/A über eine Befehlskommunikation ohne Protokoll mit Computern und SPS
          100Base-TX, kommunikationsfähig mit CL-NavigatorN*1

          USB

          Kompatibel mit USB 2.0 HighSpeed, kommunikationsfähig mit CL-NavigatorN*1

          RS-232C

          Ermöglicht die Ausgabe von Messdaten und die Steuerung der E/A über eine Befehlskommunikation ohne Protokoll mit Computern und SPS
          Baudraten : 9600 bis 115.200 bps, Datenlänge : 8 Bit, Stoppbit : 1 Bit, Parität: keine/gerade Zahlen/ungerade Zahlen

          Klemme (EINGANG)

          13 (unterstützt Funktionsumschaltung über Software)

          Klemme (AUSGANG)

          11 *2 (unterstützt Funktionsumschaltung über Software)

          Nennwerte

          Versorgungsspannung

          24 V DC ± 10%

          Maximaler Stromverbrauch

          Mit 1 optischen Einheit verbunden: 0,86 A, mit 4 optischen Einheiten verbunden: 3,3 A,
          mit 6 optischen Einheiten verbunden: 4,5 A

          Umgebungsbeständigkeit

          Umgebungstemperatur für Betrieb

          0 bis 50 °C

          Luftfeuchtigkeit für Betrieb

          20 bis 85% rel. LF (keine Kondensation)

          Vibrationswiderstand

          10 bis 57 Hz, Doppelamplitude 0,3 mm; jeweils 2 Stunden für X-, Y- und Z-Achsen

          Monitor / Einstellungssupport-Software

          CL-NavigatorN

          Gewicht

          Ca. 600 g

          CL-NavigatorN-Betriebssystemumgebung

          Unterstützte Betriebssysteme

          Windows 10 *3 / Windows 7 *4

          CPU

          Celeron Dualcore 1,7 GHz oder höher

          Speicherkapazität

          Mindestens 4 GB

          Erforderlicher freier Festplattenspeicherplatz

          Mindestens 1 GB

          Anzeigeauflösung

          XGA (1024 x 768 Pixel) oder höher

          *1 Beispielprogramme zu API und LabVIEW sind verfügbar. Nähere Informationen erhalten Sie bei Ihrem örtlichen Vertriebsbüro.
          *2 Sowohl der Anschluss mit positivem Bezugspotenzial, der NPN-Eingabegeräte unterstützt, als auch der Anschluss mit negativem Bezugspotenzial, der PNP-Eingabegeräte unterstützt, ist möglich.
          *3 Unterstützt werden Home, Pro und Enterprise Editions.
          *4 Unterstützt werden Home Premium, Professional und Ultimate Editions.
          • Windows und Excel sind eingetragene Marken oder Marken der Microsoft Corporation in den Vereinigten Staaten und/oder anderen Ländern.

          Kompendium der Messtechnik

          • GESAMTKATALOG
          • Trade Shows and Exhibitions
          • eNews Subscribe

          Optische Messtechnik / Messtaster