Universeller TintenstrahldruckerModellreihe MK-U

MK-U6000E

Universeller Tintenstrahldrucker (Tintentyp Normal)

TECHNISCHE DATEN

Sprache auswählen

Modell

MK-U6000E

Touch-Panel-Konsole

MK-P4

PC-Software

MK-HB2 (MK-BUILDER2)*1

Zeichenhöhe

1 bis 12 mm

Tintenversion

Standardtinte MK-10

Tintenfarbe

Schwarz

Maximale Anzahl druckbarer Zeilen

6

Punktkonfiguration (vertikal)

5, 7, 9, 10, 12, 14, 16, 24, 32 Punkte

Schriftart

Original, Mincho, Gothic

Zeichentypen

Alphabetische Schriftzeichen, Zahlen, Katakana, Hiragana, Symbole, Kanji (JIS-Ebene 1 und 2) , Chinesisch (GB2312) , lateinische Schriftzeichen, Logos, benutzerdefinierte Zeichen (von Anwendern erstellte Schriftarten)

Strichcodes

Code39, ITF, NW7 (Codabar) , 2 of 5, Code128, JAN/UPC, Prüfziffer-Additionsfunktion (außer bei 2 of 5)

2D-Codes

QR-Code-Modelle 1 und 2, Micro-QR, DataMatrix (ECC200) , GS1 DataMatrix

Druckkopfabstand

15 mm (max. 24 Punkte) , 20 mm (min. 25 Punkte) , 35 mm

Druckkopfrichtung

Beliebige Ausrichtung

Positionierhilfe

Druckpositionierung, Ausrichtungs-LED

Max. Druckgeschwindigkeit

2,525 Zeichen/s*2

Druckdatenregistrierung

500 Einstellungen

Speicherkarte

USB-Speichergerät*3

Funktionen

Automatischer Kalender, Haltbarkeitsdatum, Druckpause mit beliebiger Dauer, automatischer Zähler, Zähler im Zahlensystem zur Basis 2 bis 36, Automatikbetrieb, Einstellung der Zeichenausrichtung (90, 180, 270 Grad) , Zeichen mit doppelter Breite, Logoerstellung, Schrifterstellung, Einstellung der Zeichenhöhe und -breite, Sensorfilter, Werkstückstopp-Alarm, Konstanteneinstellung am Eingang, Einstellschalter für Barcodevergleich, automatischer Einstellschalter bei Druckende (Gruppendruck) , Klemmleistenüberwachung, Kommunikationspuffer, Änderung der Fehler-Levels

Wartungsfunktionen

Automatische Düsenreinigung, Tintenablauf, Innenreinigung, Strahlreinigung (Absaugung der Düse und des Rücklaufs, Intervallsprühen) , Fehleranzeige, Fehlerprotokoll, Wartungsprotokoll, Überwachung der internen Tintenwege, Wartungsanleitung, Fehlerbehebungsanleitung, automatische Spülreinigung, Schlafmodus, Bauteilreinigung

Eingang (NPN/PNP)

Druckbeginn, Encoder (A, B) , Auswahl der Einstellungsnummer, Umschalten der Einstellungsnummer, Sperrung des Druckbeginns, Druckstopp, Umschalten der Druckrichtung, Zurücksetzen des Zählers/der Gruppe, Zählererhöhung (Start) , Zählerverringerung (Herunterfahren) , Fehlerlöschung

Ausgang (NPN/PNP)

Fehler, Warnung, Drucken bereit, Einstellschalter bereit, beschäftigt (druckt) , Druck fertig, Zähler fertig (Triggersignal für die Bilderfassung) , Wartung Stromversorgung (24 V)

Anzeigesprache der Konsole

Deutsch, Englisch, Japanisch, Chinesisch, Portugiesisch, Spanisch

Schnittstelle

RS-232C, Ethernet (100BASE-TX/10BASE-T)

Länge des Druckkopfkabels

4 m

Länge des Konsolenkabels

Nennwerte

Versorgungsspannung

100 bis 240 V AC ±10 % , 50/60 Hz

Leistungsaufnahme

190 VA

Umgebungsbeständigkeit

Schutzart

IP55*4

Umgebungstemperatur

0 bis 45 °C

Lagertemperatur

-10 bis 60 °C (keine Kondensation)

Relative Luftfeuchtigkeit

0 bis 90 % rF

Gehäuse

Edelstahl

Abmessungen

465 x 388 x 499 mm (B x T x H)

Gewicht

Steuergerät

30,4 kg

Konsole

1,9 kg

*1 Unterstützte Betriebssysteme: Windows Vista/7/8 (Windows ist eine eingetragene Marke der Microsoft Corporation. )
*2 5-Punkt-Zeichen, einzeiliger Druck mit 1-Punkt-Zeichenabstand
*3 Nutzbare Größe: max. 65 x 25 x 18 mm (B x T x H)
*4 Der Druckkopf weist diese Schutzart nicht auf. Nähere Hinweise zur Installation sind der Bedienungsanleitung zu entnehmen.

Markierungs-Bibliothek

  • traceability solutions
  • GESAMTKATALOG
  • Trade Shows and Exhibitions
  • eNews Subscribe

Laserbeschriftung / Industrielle Inkjet-Drucker