1. Startseite
  2. Neuigkeiten & Events
  3. Newsletter
  4. Newsletter 2022

Newsletter 2022

25. April 2022

Betreff :

NEU: Das 3D-Fertigungsmesssystem – Genauere Messungen ohne Bedienereinfluss

e-News@KEYENCE
NEU: Das 3D-Fertigungsmesssystem – Genauere Messungen ohne Bedienereinfluss
Das 3D-Fertigungsmesssystem der Modellreihe XM überzeugt durch viele neue Funktionen. Unter anderem mit dem Berührungssensor im kabellosen Messtaster. Dadurch werden noch genauere Messungen erzielt – und das ohne Bedienereinfluss. Weitere Vorteile finden Sie hier!
„Mal eben schnell ein Bauteil prüfen“
Mit dem Digitalen Messprojektor IM messen Sie auf die Schnelle bis zu 300 Abmessungen an bis zu 100 Bauteilen. Die automatische Messfunktion des IM kann sogar Messungen ohne Einrichtung ermöglichen. Dabei werden geometrische Grundformen an Bauteilen erkannt und typische Messungen durchgeführt. Hier finden Sie weitere Vorteile des IM.
Endlich ein Digitalmikroskop mit integrierter Materialanalyse!
Das Wichtigste auf einen Blick:
• Hochauflösende Betrachtung dank 4K-Kamera
• Optimierte Beleuchtung für eine präzise Visualisierung von Konturen
• Materialanalyse während der mikroskopischen Betrachtung
Erfahren Sie jetzt mehr über das neue VHX-7000N!
Neuer Inline Profilprojektor
Die neue Modellreihe TM-X5000 verfügt über Zahlreiche innovative Funktionen, wie zum Beispiel ein Werkzeug zur Gewindevermessung oder den CAD-Import. Somit wird die 100% Inline-Inspektion noch benutzerfreundlicher und einfacher. Erfahren Sie hier mehr:
3D-Bildverarbeitung zum 2D-Preis
• Multidimensionale Prüfungen in 2D, 2.5D oder 3D
• Shape-from-Shading Technologie, um kleinste Fehlstellen zu erkennen
• Konturmodus für Ausrichtungen verschiedenster Bauteile bei geringem Kontrast
• Intuitiv zum Ziel durch einfache Prüfwerkzeuge
Verwendung von 3D-Scannern in der Stanz- und Umformindustrie
Selbst wenn ein Techniker ein ideales Produkt konstruiert, wird es nicht in dieser idealen Form gefertigt. Um die Ursache zu finden, ist es erforderlich, weitere Analysen durchzuführen. Dieser Technik-Leitfaden geht genau auf diese Analysen ein und bietet Ihnen Lösungsansätze für die Stanz- und Umformindustrie.
Ein Ionisator für effektive Entladung
Die Modellreihe SJ-H beseitigt statische Aufladung ohne Verwendung von Druckluft. Dies ermöglicht einerseits die Entladung leichter und dünner Teile, andererseits spart es Kosten bei Druckluft.
BT-A700: Das All-in-One-Modell mit Android™ OS
Der mobile Computer BT-A700 kombiniert eine sehr schnelle Dekodierung mit einer enormen Lesereichweite von 2,5 cm bis 10 m, sodass 1D/2D-Codes und sogar Zeichen und Datumsangaben bequem und produktiv von einem Gabelstapler aus erfasst werden können. Dank des ergonomischen Designs und der Funktionstasten ist das Gerät intuitiv und komfortabel mit nur einer Hand bedienbar.
Tricks für das Erstellen von informativen Berichten – Pressteilmessung
Dieser Technik-Leitfaden beinhaltet detaillierte Informationen zu Pressteilmessungen erklärt anhand von Beispielaufnahmen, die mit dem 3D-Profilometer erfasst worden sind. Zusätzlich werden hier wesentliche Tipps sowie Grundlagen vermittelt.
Praktische Anwendungsbeispiele des industriellen Tintenstrahldrucker MK-G1000 von KEYENCE
Ob Pharma-, Lebensmittel-, Automobil-, oder Elektronikbranche: Anwendungsbereiche für einen industriellen Tintenstrahldrucker finden Sie überall. Unser anwendungsbezogener Leitfaden zeigt Ihnen verschiedenste Einsatzmöglichkeiten in der Produktbeschriftung, die mit dem MK-G möglich sind.
Produktneuheit: KI-basierter Codeleser SR-X
Verschmutzungen und andere Faktoren im Herstellungsprozess führen bei der Erfassung von 1D/2D-Codes häufig zu Lesefehlern.
Die Modellreihe SR-X sorgt dank des Lese-Algorithmus mit Künstlicher Intelligenz und der Kommunikation der Codeleser untereinander selbst bei beschädigten und anspruchsvollen Codes für eine stabile Lesung!
R&D: Der perfekte 3D-Drucker für Ihre Produktentwicklung
Die Ansprüche und Anforderungen an die heutige Produktentwicklung steigen stetig. Um konkurrenzfähig zu bleiben, brauchen Sie ständig neue Prototypen mit höchsten Anforderungen an Genauigkeit & Stabilität. Die einfache und schnelle Bedienung des 3D-Druckers, sowie die Nachbearbeitung sind sehr wichtig. Die Lösung: der 3D-Drucker AGILISTA.
NEU: das Prozessrefraktometer
Brechungsindex- Bestimmung
Hohe Stabilität und Zuverlässigkeit – keine Beeinträchtigung durch Blasen und Rückstände
Große Statusanzeige – Fehlerbehebung auf einen Blick
Praxisorientierte Anwendungen für kontrastreiche UV-Beschriftungen
UV-Laser sind nicht nur materialschonender, sondern erzeugen auch kontrastreichere Beschriftungen, im Vergleich zu Lasersystemen mit Standardwellenlängen. In diesem Leitfaden finden gelöste Anwendungen, die auch für Ihre Produktion interessant sein könnten!