1. Startseite
  2. Neuigkeiten & Events
  3. Newsletter
  4. Newsletter 2021

Newsletter 2021

15. April 2021

Betreff :

Laserzellen - die sichere Lösung für flexibles Arbeiten

e-News@KEYENCE
Ein Beschriftungssystem, viele Möglichkeiten
Sie haben nur wenig Platz oder brauchen einen speziellen Handarbeitsplatz? Dann erfahren Sie hier mehr über die verschiedenen Arten von Laserbeschriftungszellen, kategorisiert nach Anwendungsmöglichkeiten.
Flexibilität und Präzision – Digitalmikroskop VHX-7000
Sie möchten mikroskopische Betrachtungen frei vom Stativ bzw. direkt in der Produktionslinie durchführen oder ein bestehendes Mikroskopiesystem technisch erweitern?
Das VHX-7000 ermöglicht Anwendern hohe Präzision, flexibel anpassbar auf verschiedenste Applikationen. Eine Übersicht über erfolgreiche Anwendungslösungen finden Sie in unserem PDF!
Dreidimensionale Erkennungsmöglichkeit mit dem neuen Digitalen Messprojektor
Außergewöhnliche Kantenerkennung, höhere Auflösung und Messung von Bezügen in mehreren Achsen über die neue Rotationsachse: mit dem neuen Digitalen Messprojektor können Sie Messaufgaben noch einfacher und vielseitiger lösen. Zusätzlich erhöhen Sie den Automatisierungsgrad in der QS.
Make or Buy: Neues Tool zur Rechtfertigung eines eigenen 3D-Druckers
Mit unserem neuen Tool unterstützen wir Sie ganz individuell beim Finden & Testen von 3D-Druck-Anwendungen, bei der Return-on-Investment-Kalkulation und beim Entdecken maßgeblicher Vorteile eines eigenen 3D-Druckers. Schauen Sie mal in unseren Leitfaden und sammeln erste Ideen für Anwendungsmöglichkeiten!
Pigmentierte Tinten im CIJ-Druck: Kein Aushärten, kein Verstopfen!
Bei den pigmentierten Tinten von KEYENCE tritt kein Aushärten oder Verstopfen auf. Der Continuous-Inkjet-Drucker MK-G1000 verfügt über ein neuartiges Tanksystem, das extra für Pigmenttinten entwickelt wurde. Weitere Informationen erhalten Sie in der Broschüre!
Machen Sie Ihren Druckluft- & Gasdurchfluss messbar!
• Einfach anklemmen, ohne Modifikation des Rohres - Kein Druckverlust und keine Leckagen!
• Intuitive Verwaltung und grafische Visualisierung - Alle Daten immer im Blick!
• Stabile Ultraschall-Überwachung - Erkennungsgenauigkeit von ± 2,0% des Anzeigewertes
NEU: Kombination von Vision mit Lasertriangulation im preisgünstigen Bereich
Die neue Modellreihe IX-H erlaubt mit neuen Werkzeugen und einer Kombination von Laserprüfungen und Vision-Sensor Tools neue und effektive Möglichkeiten für bisher schwer oder gar nicht zu lösenden Anwendungen.
Der Griff in die Kiste – Anwenderfreundlich und für jeden umsetzbar
• Kollisionsüberwachung des kompletten Roboters inkl. Greifer zu statischen und dynamischen Hindernissen
• Automatische Berechnung der optimalen Bahn unter Berücksichtigung des Arbeitsbereiches und der Roboterstellung
• Überwachung von Achsgrenzen, Achskonfigurationen & Singularitäten
• Kostenlose Simulationssoftware
Produktinnovation VK-X3000: Drei Messmethoden in einem System
Mit dem VK-X3000 können Formen und Strukturen bis in den Nanometerbereich mit hoher Präzision gemessen und analysiert werden. Hierbei sind auch herausfordernde Materialien, welche über transparente oder spiegelnde Oberflächen verfügen, exakt und zeitsparend auswertbar. Erfahren Sie mehr in unserer Systemübersicht!
3 Gründe für den Wechsel von Handmessgeräten zum Digitalen Prüfplatz
Handmessgeräte sind aufgrund ihrer einfachen Handhabung sehr beliebt. Ein großes Problem ist jedoch die manuelle Berichterstattung. Der Digitale Prüfplatz ist ebenfalls leicht zu bedienen und erstellt zudem automatische Prüfberichte. Lesen Sie jetzt die drei wesentlichen Argumente für einen Wechsel!
Die neue Definition der 3D-Messung für maximale Effizienz
Optimieren Sie Ihre optische Prüfung sowie Ihre Analysen und steigern Sie Ihre Effizienz. Dank der vielfältigen technischen Funktionen des 3D-Profilometers lassen sich verschiedenste Anwendungen lösen. Dieser Technik-Leitfaden veranschaulicht diverse Anwendungsbeispiele anhand praktischer Beispiele aus der Industrie. Überzeugen Sie sich selbst!
2D-Code Grundlagen
Im Vergleich zu Strichcodes enthalten 2D-Codes bis zu 100-mal so viele Daten, wobei sie bis zu zehnmal kleiner sind. Dieses Handbuch bietet eine verständliche Erklärung und Einführung zu allen wichtigen Details wie z.B. Ausrichtungsmuster, Zellgröße oder Taktmuster.
3D-Messaufgaben lösen direkt in der Fertigungslinie
Führen Sie Qualitätskontrollen in 3D direkt in der Fertigung mit der Modellreihe LJ-X8000 durch. Wir zeigen Ihnen, wie Sie unterschiedliche Messaufgaben einfach mit einem System lösen - und dies in nur wenigen Schritten. Lesen Sie mehr zum Thema in unserer Broschüre.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.