Newsletter 2017

16. Oktober 2017

Betreff :

Beschriftungslaser in der Elektronikindustrie ++ 3D-Drucker ++ Sicherheits-Laserscanner u.v.m.

e-News@KEYENCE
Beschriftungslaser für die Elektronikindustrie
Diese Sammlung enthält verschiedene Anwendungsbeispiele für Beschriftungslaser in der Elektronikindustrie.
Entdecken Sie, wie einfach Prozesse wie beispielsweise Entgraten oder hochpräzise Beschriftungen mittels Laser umgesetzt werden können.
[NEU] Reduzierung der Nacharbeit durch Konstruktionsfehler mithilfe von 3D-Druckern
Wie hat es die Firma Toyota Production Engineering geschafft, den Nacharbeitsbedarf bedingt durch Konstruktionsfehler um 60% und die Konstruktionsdurchlaufzeit um 15% zu reduzieren? Sehen Sie sich diese praxisnahen Beispiele des 3D-Druckers AGILISTA von KEYENCE an.
Leitfaden: Optische Analysen in der Automobilindustrie effizienter durchführen
·tiefenscharfe 2D- & 3D-Aufnahmen für vollständige Inspektionen
·zerstörungsfreie Prüfung an großen Objekten
·zahlreiche Messfunktionen für detaillierte Analysen
·Boroskope zur Untersuchung schwer zugänglicher Stellen
Codeleser SR-2000 - Riesiges Sichtfeld und enorme Tiefenschärfe
Das riesige Sichtfeld und die enorme Tiefenschärfe des SR-2000 machen die Installation mehrerer Scanner an einer
Lese-Station oft überflüssig. Teure Weitwinkelobjektive oder zusätzliche Beleuchtungen sind ebenfalls nicht notwendig.
Automatisierung von bisher händisch durchgeführten Prüfungen
Präzise Prüfungen mittels intuitiver Benutzeroberfläche.
Dieser Leitfaden gibt einen Überblick über neue Prüfmöglichkeiten von Qualitätsmerkmalen mittels Bildverarbeitungssystemen. Lassen Sie dabei vor allem die intuitive Bedienoberfläche von KEYENCE auf sich wirken.
Eine neue Generation von Sicherheits-Laserscannern mit PROFIsafe
1. Abnehmbares und hochauflösendes Display zur Überwachung und Konfiguration an einem leicht erreichbaren Ort außerhalb des abzusichernden Feldes
2. Zwei integrierte Kameras für Echtzeit-Video-Anzeige bei Auslösung
3. Unterstützt PROFIsafe / PROFINET / Ethernet/IP™ / UDP
4. 8,4 Meter Reichweite im Schutzfeld
Einführung in Messtechnik für die Zerspanungs-,
Stanz- und Kunststoffspritzgusstechnik
Laden Sie sich die Leitfäden jetzt herunter und erweitern Sie Ihr Wissen. Wir zeigen Ihnen Ansätze, wie Sie mit Hilfe unseres digitalen Messprojektors Qualitätsverbesserungen in den genannten Fertigungstechniken umsetzen können.
Schluss mit der Freigabe fehlerhafter Produkte!
Sie...
·...investieren viel Zeit und Ressourcen in die manuelle Inspektion?
·...können die Genauigkeit Ihrer Prüfungen nicht zu 100% garantieren?
·...möchten Kosten reduzieren und gleichzeitig Kundenreklamationen der Vergangenheit angehören lassen?

Lernen Sie anhand praktischer Beispiele, wie Sie automatisierte Inspektionen erfolgreich umsetzen!
So bringt Textron schnelles und intuitives Messen in die Fertigung
Das bildgeführte 3D-Koordinatenmessgerät der Modellreihe XM ermöglicht es dem amerikanischen Traditionsunternehmen seine Prüfprozesse in der Fertigung deutlich zu vereinfachen und die aufwändigeren Systeme zu entlasten.
Lesen Sie jetzt wie Werksleiter Nathan Blair und sein Vorarbeiter Derek Ernest das Gerät eingeführt und welche Erfolge sie damit erzielt haben.
Steigen Sie um auf die Messtaster der Modellreihe GT2 und reduzieren Sie Ihre Prüfkosten
Die Modellreihe GT2 verfügt über zahlreiche Modellvarianten der Messtaster mit unterschiedlichen Messbereichen. Insbesondere die Modelle mit Druckluftzylinder können Prüfobjekte mit höherer Präzision und ohne zusätzliche Zustellmechanismen vermessen. Dadurch können die Konstruktion und Montage erleichtert und die Einbaukosten verringert werden. Flexibilität in Bezug auf Installation und Kommunikationsmöglichkeiten in Verbindung mit dem hochpräzisen Absolutmessprinzip machen Ihre Prüfungen sicherer und die mit ihr verbundenen Kosten günstiger.
ISO 25178: Einführung zur Rauheitsmessung von Oberflächen - Flächenrauheit
Laden Sie sich diesen Leitfaden herunter, um mehr über die folgenden Themen zu erfahren:
·Grundlagen der Oberflächenrauheit
·Unterschiede zwischen den ISO-Normen
·Erläuterung von rund 40 Rauheitsparametern

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.