Newsletter 2017

10. Juli 2017

Betreff :

Neuer Leitfaden zum Thema Höhendifferenz messen

e-News@KEYENCE
Neuer technischer Leitfaden: Stufe / Höhendifferenz messen
Laden Sie sich unseren neuen technischen Leitfaden herunter, um mehr über die effiziente Lösung der Aufgabe "Stufe bzw. Höhendifferenz messen" zu erfahren:

·Mit nur einer Messung mehrere Messpunkte erfassen und direkt verrechnen
·Kein Verkratzen der Objekte durch berührungslose Messung
·Neigungskorrektur verhindert Messfehler, unabhängig von der Verkippung des Messobjekts
Messtaster für verschiedenste Anforderungen
Die Messtaster der Modellreihe GT2 können aufgrund der kompakten Bauform flexibel montiert werden. Aufgrund der Möglichkeit einer pneumatischen Zustellung wird die Montage zusätzlich vereinfacht und kann kostensparend umgesetzt werden.
Vielfältige Möglichkeiten mit dem Konfokalen 3D-Laserscanning-Mikroskop
Laden Sie sich folgenden Leitfaden herunter, um zu erfahren, wie Sie Ihre optische Betrachtung und Analyse optimieren können. Themen sind dabei unter anderem:

·Bedienbarkeit beim Messvorgang
·Messstabilität
·Unterschiede bei der Beschaffenheit von Messobjekten
·Messvielseitigkeit
Traceability - schnell und einfach
Entdecken Sie unseren neuen Leitfaden, der Ihnen die Möglichkeiten der Produktrückverfolgung aufzeigt.
Er enthält alle nötigen Informationen zur Beschriftung von Teilen, zum Auslesen von Codes und zum Verwalten der entsprechenden Daten.
[NEU] Ziehen Sie den optimalen Nutzen aus Ihrer Analysesoftware oder Ihrem 3D-Drucker
Analysesoftware und 3D-Drucker sind nützliche Hilfsmittel, um effizienter zu arbeiten und Zeit bei der Entwicklung und Konstruktion zu sparen. Wenn Sie jedoch noch nicht damit vertraut sind, wie Sie diese optimal nutzen, können die erwarteten Vorteile und der Nutzen ausbleiben. Für weitere Informationen über die Eigenschaften von Analysesoftware und 3D-Druckern, sowie deren optimalen Einsatz, lesen Sie bitte diesen Leitfaden.
Erfolgreiche Anwendungsbeispiele aus der Automobil-, Elektronik- und Metallindustrie
Erfahren Sie, wie Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen ihre täglichen Herausforderungen mit einem Digitalmikroskop lösen und dadurch Ihre Arbeitsprozesse optimieren konnten. Dabei wird jeweils erwähnt, welche Funktionen des Digitalmikroskops für die Lösung der Anwendung am hilfreichsten waren.
JEDE Änderung im Erscheinungsbild erkennen!
Die NEUE Vollspektrum-Modellreihe LR-W ist die Lösung für eine nie gekannte Vielzahl von Anwendungen. Sie können auf Vorhandensein/Fehlen prüfen, Produkte mit geringfügigen Abweichungen unterscheiden, Schnitt- und Registriermarken erkennen und die Farbe überprüfen.
Vision-System-Techniken für die Inline-Bildverarbeitung
In diesem Leitfaden finden Sie Tipps und Tricks von Experten, mit denen Sie Ihre Anwendungen noch stabiler lösen können.

·Reduktion diffuser Lichtreflexionen (Blendlicht)
·Beurteilung bestimmter Wellenlängenbereiche
·Verstärken von Kontrastunterschieden durch Verwendung verschiedener Beleuchtungsfarben
[NEU] SR-2000 - Ein Codeleser der Spitzenklasse
Der NEUE Codeleser SR-2000 mit einer Reichweite von bis zu 2 Metern und einem riesigen Sichtfeld überzeugt mit einer beeindruckenden Tiefenschärfe und hoher Scan-Fähigkeit bei Codes auf unterschiedlichsten Positionen und sich bewegenden Objekten. Die integrierte superstarke 14 LED Beleuchtung und der rauscharme 3,1 Megapixel CMOS-Chip sorgen für perfekte Bildaufnahmen auch in High-Speed-Anwendungen. Alle Informationen und Beispielanwendungen finden Sie im neuen Katalog.
Komplexe Messaufgaben schnell und einfach gelöst!
Wo Messmikroskope und Profilprojektoren an ihre Grenzen kommen, ermöglicht KEYENCE die Durchführung von Dimensionsmessung an Bauteilen einfach, schnell und präzise. Der neue Lichttaster ermöglicht darüber hinaus auch die Messung von schwierig auszuleuchtenden Innenkonturen und versetzt das System damit in die Lage noch mehr Anwendungen zu lösen.
Laden Sie sich jetzt unsere aktuelle Broschüre herunter.

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.