Newsletter 2017

10. Januar 2017

Betreff :

Professionelle Lösungen für die Produkt-Rückverfolgung

e-News@KEYENCE
Entdecken Sie unseren neuen Beschriftungslaser mit integrierter Kamera und erfahren Sie, wie einfach Beschriftung und Bilderfassung kombiniert werden
Wofür vorher zwei Systeme von Nöten waren, ist es nun möglich mit einem System zu beschriften und gegenzulesen oder zu beschriften und eine anschließende Zeichenprüfung durchzuführen.
Lesen Sie mehrere Strichcodes mit einem Gerät
Dieses Lesegerät ermöglicht es, die Codes von zwei Bauteilen, die während eines Montageprozesses zusammengesetzt werden, gleichzeitig zu lesen. Der große Abstand zwischen Scanner und Code sowie das große Sichtfeld der Kamera, machen das System flexibel und leicht integrierbar.
Vielfältige Möglichkeiten mit dem 3D-Tiefenschärfe-Mikroskop
Laden Sie sich diesen Leitfaden herunter, um mehr über die folgenden Themen zu erfahren:

·Messung von großen Objekten
·Polarisierte und Differential-Interferenz-Kontrast-Betrachtung
·Betrachtung von Metallstrukturen

Basierend auf realen Anwendungen werden diese und weitere Themen in dem folgenden Leitfaden behandelt.
Stabile Farbunterscheidung selbst bei Metallobjekten und glänzenden Oberflächen
Hierbei handelt es sich um einen Vollspektrumsensor, der die Farbe von Bauteilen unterscheiden kann. Dies ermöglicht auch bei problematischen Oberflächen eine zuverlässige Erkennung. Laden Sie den Katalog herunter, um mehr darüber zu erfahren.
Bildverarbeitung: Technisches Fachwissen, Band 1
·Anleitung zur Kompensation von Oberflächenschwankungen zur Stabilitätserhöhung bei Kameraanwendungen
·Anleitung zur stabilen Erkennung von Fremdkörpern bei variabler Form des Messobjekts
3D-Druck: Steigerung der Produktivität durch Anfertigen von Vorrichtungen
Dieser Leitfaden vermittelt grundlegende Kenntnisse zu Vorrichtungen und zum Vorgehen in der Konstruktion. Hier erfahren Sie, wie mit 3D-gedruckten Vorrichtungen die Produktivität gesteigert werden kann.
Was, wenn Sie Ihre Bauteile innerhalb von Sekunden messen könnten?
Mit dem digitalen Messprojektor der Modellreihe IM können Sie auf einen Schlag an bis zu 99 Messpunkten Ergebnisse ermitteln. Laden Sie den Katalog herunter und erfahren Sie, wie Sie Ihren Zeitaufwand für Dimensionsmessungen erheblich reduzieren können.
Fünf Gründe für einen Wechsel von Messschiebern und Mikrometerschrauben auf berührungslose Messsysteme
Warum steigen zahlreiche Kunden auf berührungslose Messsysteme um? Dieser Leitfaden erläutert die Vorteile von berührungslosen Messsystemen zur Verbesserung der Produktivität.
Sehr stabile Vision-Sensoren, mit denen fehlerhafte Erkennungen der Vergangenheit angehören
Haben Ihre Vision-Sensoren jemals fehlerhafte Erkennungen beim Einsatz an den Fertigungsstandorten geliefert?
Bei der Modellreihe IV handelt es sich um einen neuen Typ Vision-Sensor, der für sehr stabile Erkennung am tatsächlichen Einsatzort entwickelt wurde. Laden Sie diesen Leitfaden herunter und erfahren Sie, wie die Modellreihe IV die Probleme mit Ihren Vision-Sensoren lösen kann.
Das Laserscanning-Mikroskop ermöglicht Ihnen neuartige Messungen
Haben Sie Schwierigkeiten, Messungen oder Analysen an bestimmten Objekten durchzuführen, die z. B. starke Erhebungen oder Vertiefungen aufweisen?
Verwenden Sie aktuell Rauheitsmessgeräte, Mikroskope oder REMs, oder planen Sie, diese zukünftig einzusetzen?
Dann ist dieser Leitfaden genau das Richtige für Sie!

Technische E-News

Erfahren Sie das Neueste über Sensoren, Bildverarbeitungssysteme, Messgeräte, Lasermarkiersysteme und Mikroskope.