Deutschland

UMFRAGE ZUM THEMA ROBOT VISION

Die Umfrage ist abgeschlossen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Fragen zu Roboter-Bildverarbeitungssystemen

  • Die Umfrage endet am 16. Oktober 2015
  • Ein Geschenk pro Teilnehmer
  • Nur Empfänger, die diese E-Mail direkt erhalten haben, sind berechtigt, an dieser Umfrage teilzunehmen.
  • Wir benötigen eine gültige Postadresse (Firmenanschrift)
  • Das Geschenk wird and die jeweilige Firmenadresse geschickt. (dies kann 4 - 6 Wochen dauern)
  • Je nach Lagerverfügbarkeit kann sich das aktuelle Produkt vom abgebildeten unterscheiden.

F1. Welche der folgenden Tätigkeitsbeschreibungen passt am besten zu Ihnen? *
F2. In welcher der folgenden Branchen ist Ihr Unternehmen tätig? *
F3. Spezifizieren Sie oder setzen Sie Bildverarbeitungssysteme oder Roboter in Ihrem Unternehmen ein? *
F4. Wie oft verwenden Sie Bildverarbeitungssysteme in Kombination mit Robotern? *
F5. Bezüglich Bildgestützter Robotik: Wie oft müssen Sie das System neu kalibrieren oder Positionen neu einlernen? *
F6. Wie schwer ist es für Sie ein Bildverarbeitungssystem mit einem Roboter zu kalibrieren? *
F7. Wie würde für Sie die Idealstiuation in Bezug auf Roboter und Bildverarbeitungskalibrierung aussehen? *
F8. Wie viele Roboter setzen Sie in Ihrem Unternehmen aktuell ein? *
F9. Welche Robotertype setzen sie am häufigsten ein? *
F10. Welche Roboterhersteller setzen Sie aktuell ein? (auch Mehrfachnennungen möglich) *
F11. Wie viele Bildverarbeitungssysteme haben Sie in Ihrer Firma im Einsatz? *
F12. Welche Kamerahersteller verwenden Sie normalerweise? (Auch Mehrfachnennungen möglich) *
F13. Womit haben Sie die meisten Schwierigkeiten oder wenden die meiste Zeit auf in Bezug auf Kamerasysteme? (auch Mehrfachnennungen möglich) *
In unregelmäßigen Zeitabständen werden News zu Applikationslösungen, neue Produkte oder ähnlichen Themen an unsere Kunden verschickt. Wertvolle Leitfäden über verschiedenste Messaufgaben werden von uns zusammengestellt und an Sie weitergegeben. Sollten diese für Sie von Interesse sein, markieren Sie bitte „Newsletter“ im Registrierungsformular auf der nächsten Seite.

Die Umfrage ist abgeschlossen.
Vielen Dank an alle Teilnehmer.