• 3D-Profilometer Modellreihe VR-5000

  • Spritzgussteile in 3D erfassen und analysieren zur Vermeidung von Spritzgussfehlern

    Laden Sie sich jetzt die Tipps und Anwendungsbeispiele herunter und vermeiden Sie typische Spritzgussfehler. Zusätzlich erfahren Sie mehr darüber, welche Messinstrumente für die Überprüfung der Spritzgussteile infrage kommen könnten, um Ihre Analysen zu optimieren!
    • Was ist Spritzguss?

      Spritzguss wird auch als Spritzgießen definiert und beschreibt die Formbildung, meist aus flüssigem Kunststoff. Hierbei wird heißer Kunststoff in eine Hohlform gegossen, um in Form gebracht zu werden, sowie gleichzeitig auszukühlen und auszuhärten. So können die unterschiedlichsten Spritzgussformen hergestellt werden.

    • Wie entstehen Spritzgussfehler?

      Spritzgussfehler können durch verschiedenste Art und Weise entstehen. Typische Fehler sind hierbei: Bindenähte, Rissbildung und Anhaften der Form, Hohlräume (Bläschen), Einfallen des Bereichs, Unterspritzungen (Füllfehler) etc.

    • Wie können Spritzgussfehler vermieden werden?

      Spritzgussfehler entstehen durch unterschiedlichste Faktoren wie beispielsweise Temperatur, Druck, sowie Einspritzgeschwindigkeit. Durch eine gezielte Analyse der Spritzgussteile kann die Fehlerquelle eliminiert werden. Profitieren Sie von den Analysemöglichkeiten, die Ihnen das 3D-Profilometer bietet, und optimieren Sie Ihre Spritzgussfertigung!

    • Wie löst das 3D-Profilometer die Analyse von Spritzgussteilen?

      Dank des 3D-Profilometers ist es nun möglich, Grate, sowie Wölbungen auf Flächen zu vermessen und zu bestimmen. Zusätzlich können die Höhenfarben bei der Analyse angezeigt werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass warme sowie kalte Spritzgussteile analysiert und deren zeitliche Veränderungen sichtbar gemacht werden können. Zudem lassen sich die Abweichungen durch Verwendung eines CAD-Daten Vergleichs bestimmen.

    • Einfallstellen

    • Grate

    • Bindenähte

    • Wölbung, Verformung

    Nähere Einzelheiten sowie Anwendungsbeispiele erhalten Sie in unserer Broschüre.

    EMPFOHLENE ARTIKEL

    Formbasierte Analyse Vermeidung von Spritzgussfehlern Leitfaden

    Formbasierte Analyse Vermeidung von Spritzgussfehlern Leitfaden
    • [Dateityp]PDF:813KB

    Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

    Sofern für die eingegebene E-Mail-Adresse ein Web-Account vorhanden ist, leiten wir Sie zur Eingabe des Passworts weiter.
    Falls Sie sich noch nicht registriert haben, können Sie die kostenlose Registrierung im nächsten Schritt abschließen.

    Datenschutz ist uns wichtig - Ihre Daten werden niemals weitergegeben.

    Datenschutz

    Vorteile für registrierte Mitglieder

    • Unbeschränkter Zugriff auf unsere Online Dokumenten-Bibliothek
    • Schnelle Angebotserstellung
    • Einmalige Registrierung

    Registrieren

    Schritt 1/

    Für die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse ist kein Keyence-Account hinterlegt. Bitte vervollständigen Sie einmalig das nachfolgende Formular, um sich zu registrieren.