• MD-U bei der Kennzeichnung von elektrischen Komponenten

  • Produktkennzeichnung mit Beschriftungslaser

    Durch seine hohe Absorptionsrate ist die Beschriftung mittels MD-U besonders materialschonend. 
    Der CO2 Laser ML-Z ist ein Spezialist für organische Materialen. 

    Weitere Vorzüge, die eine Bearbeitung mittels gebündeltem Laserlicht so attraktiv machen:

    • Kein physikalischer Kontakt zum Werkstück 
    • Stabile Beschriftungsqualität 
    • Keine Verbrauchsmaterialien und somit kaum Wartungsarbeiten
    • MD-U: Schnell und kontrastreiche Beschriftung mittels digitalem Scanner

Anwendungsbeispiele

  • PTP-Verpackungen

  • Kartons

  • Hitzeversiegelung

  • Beschriftung von Medizinbesteck

  • Beschriftung von Tabletten

  • Verschlüsse für Kunststoffflaschen (PP)

Technische Informationen sowie weitere Anwendungsbeispiele finden Sie hier:

Anmelden

REGISTRIEREN

* Pflichtangaben.

Mindestens 7 Zeichen, keine Zwischenräume