• Oberflächenrauheitsmessung nach ISO 25178

    Die Oberflächenrauheit ist definiert als die kürzeste Frequenz der tatsächlichen Oberflächen im Verhältnis zu den Tälern. Die ISO 25178 "Flächenhafte Oberflächenbeschaffenheit" beinhaltet eine Sammlung internationaler Normen hinsichtlich der Analyse der Oberflächenrauheit. 

    Laden Sie sich jetzt die Broschüren herunter und erfahren Sie mehr über die Oberflächenrauheit.
  • Messsystem zur Erfassung der Oberflächenrauheit

    Das konfokale 3D Laserscanning-Mikroskop VK-X ist ein berührungsloses 3D-Oberflächenmesssystem, welches u. a. materialunabhängige und präzise Rauheitsmessungen mit einer Auflösung im Nanometerbereich durchführt.

    Das VK-X nutz die Daten der gesamten Oberfläche, um ISO-basierte Rauheitsmessungen durchzuführen. Die Rauheit kann aus Bereichen berechnet werden, die oft von der Linienmessung übersehen werden, um eine genaue und zuverlässige Messung zu ermöglichen.

  • Konfokales 3D Laserscanning-Mikroskop VK-X

Nähere Einzelheiten sowie Anwendungsbeispiele erhalten Sie in unseren Broschüren.

Anmelden

REGISTRIEREN

* Pflichtangaben.