Die Vorteile aus konfokaler Lochblendenoptik und Fokusvariation in einem System kombiniert!

Konfokales 3D Laserscanning-Mikroskop VK-X Präzise und intuitive Oberflächenanalyse

  • Konfokale Lochblendenoptik

    Das VK-X ist ein konfokales optisches System. Mit der kleinen Lochblende lassen sich alle Einflüsse eliminieren, die durch Umgebungslicht oder durch nicht vom Fokuspunkt reflektierte, licht entstehen. Neben einer hochpräzisen Messung ist selbst bei hoher Vergrößerung eine vollfokussierte bildliche Darstellung möglich. Abgesehen von der konfokalen Laser-Lochblendenoptik sind auch Messungen mit Fokusvariation nach ISO 25178-6 möglich.


    Fokusvariation

    Die Fokusvariation umfasst mehrere Aufnahmen, während sich das Objekt entlang der Z-Achse auf und ab bewegt. Diese Bilder werden anschließend verwendet, um eine 3D-Oberfläche entsprechend de Fokusposition zu erstellen.


Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.

Sofern für die eingegebene E-Mail-Adresse ein Web-Account vorhanden ist, leiten wir Sie zur Eingabe des Passworts weiter.
Falls Sie sich noch nicht registriert haben, können Sie die kostenlose Registrierung im nächsten Schritt abschließen.

Datenschutz ist uns wichtig - Ihre Daten werden niemals weitergegeben.

Datenschutz

Vorteile für registrierte Mitglieder

  • Unbeschränkter Zugriff auf unsere Online Dokumenten-Bibliothek
  • Schnelle Angebotserstellung
  • Einmalige Registrierung

Registrieren

Schritt 1/

Für die von Ihnen eingegebene E-Mail-Adresse ist kein Keyence-Account hinterlegt. Bitte vervollständigen Sie einmalig das nachfolgende Formular, um sich zu registrieren.