Deutschland

  • Messende Lichtbänder von KEYENCE

    1. Flexibel einsetzbar: Durchmesser, Bahnkantensteuerung, Höhenmessungen, ...
    2. Messung transparenter Objekte (Folien, Glas, ...) möglich
    3. Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten
  • Das Messprinzip

    Gemessen wird die Abschattung auf dem im Empfänger befindlichen CMOS-Chip. Diese Art der Messung ist gegenüber einer Lichtmengenmessung deutlich im Vorteil, wenn Objekte (leicht) transparent sind oder wenn deren Position im Lichtband variiert.

  • Umfangreiche Kommunikationsmöglichkeiten

    Die Modellreihe IG kann sowohl mittels einfachen digitale Schaltsignalen, als auch über Schnittstellen ausgewertet werden. Dies sind beispielsweise PROFINET, EtherCAT oder Ethernet/IP.

  • Unanfällig gegen Verschmutzungen

    Die Empfindlichkeit des Empfangschips kann individuell eingestellt werden, so dass auch bei einer gewissen Verschmutzung der Umgebung oder der Optik eine stabile Messung garantiert belibt.

  • Verschiedene Messmodi

    Automatische Messmodi für Pinabstände, Innen-, Außendurchmesser, u.v.m. Mit wenigen Tasten einstell- und direkt einsetzbar.

  • Bahnkantensteuerung von Folien

  • Außendurchmesserprüfung

  • Höhenmessung von Federn

  • Verschlusskappenkontrolle im Durchlauf

EMPFOHLENE ARTIKEL

High-Performance Sensoren – Produktübersicht

High-Performance Sensoren – Produktübersicht

  • [Dateityp]PDF:9.8MB

Anmelden

E-Mail-Adresse
Passwort

Bitte registrieren Sie sich, falls Sie über keinen Account verfügen.

REGISTRIEREN

Bitte füllen Sie dieses einfache Registrierungsformular aus. Nach Ausfüllen des Formulars klicken Sie unten auf der Seite auf die Taste „Absenden“.

  • * Pflichtangaben.
E-Mail-Adresse *
Passwort * Mindestens 7 Zeichen, keine Zwischenräume
Newsletter
Land *
Vorname *
Nachname *
Firmenname *
Telefonnummer *
Adresse *
Stadt *
PLZ *