• 2D/3D Laserscanner der Modellreihe LJ-V7000 bei der Überprüfung einer Schweißnaht

  • 2D/3D Laserscanner
    KEYENCE MODELLREIHE LJ-V7000

    • ULTRASCHNELL: 64.000 Profile pro Sekunde
      Durch ihre hohe Abtastgeschwindigkeit ermöglicht die Modellreihe LJ-V7000 die Echtzeitüberwachung von dynamischen Prozessen. Zusätzlich sorgt die hohe Abtastrate für stetige Stabilität und Genauigkeit der Messungen im Prozess.
    • ULTRASTABIL: Außergewöhnlich breiter Dynamikbereich
      Die Modellreihe LJ-V7000 erreicht auch bei schwarzen Oberflächen, bei Neigungen mit geringen Reflexionen und bei metallischen Oberflächen mit starken Reflexionen prozesssichere Messergebnisse. 
    • PRAXISNAH: Umfassendes Angebot von 74 Messmodi
      Durch die 74 vordefinierten Messmodi können auch komplizierte Messungen ohne zeitintensive Schulungen eingerichtet werden. 

Praxis-Anwendungen

  • Automatisiertes Schweißen

  • 3D-Konturüberprüfung

  • Ebenheit Blechcoil

  • Spalt- und Bündigkeit

Unsere Blaue-Technologie

Technologie Laserscanner

Zwei blaue Laser:

Die Modellreihe LJ-V7000 ist einer der der weltweiten ersten Laser-Profilsensoren, die mit blauem Laserlicht arbeiten. Durch die Fokussierung eines Lasers mit einer kurzen Wellenlänge von 405 nm wird der Strahl besonders dünn. An einem typischen Laser-Profilsensor wird nur ein Laserelement verwendet. Mithilfe von zwei Laserelementen, die Strahlen mit unterschiedlicher Polarisation aussenden, macht die Modellreihe LJ-V7000 der Beeinträchtigung durch fremdlicht ein Ende.  

Scheimpflug-Optik:  

Kameras ohne Autofokus oder eine vergleichbare Technologie besitzen eine vorgegebene Tiefenschärfe. Daher kann kein genaues Profil erfasst werden, wenn sich der Abstand zwischen der Kamera un dem Messobjekt ändert. Die Modellreihe LJ-V verwendet ein optisches System, das speziell zum messen konzipiert wurde. Die Bilder sind daher unabhängig vom Abstand zum Messobjekt immer scharf und präzise.

▼ Für weiterführende Informationen ▼

Anmelden

REGISTRIEREN

* Pflichtangaben.