• Beschriftung eines Data Matrix Codes auf Metall mittels MD-X

  • Laserbeschriftung auf Metall

    Die KEYENCE-eigene Hybrid-Technologie vereint die Vorteile von Faser- und Kristalllaser. Das macht es möglich auf Metall und Kunststoff gleichermaßen zu beschriften mit Leistung und Qualität. 
    • Deutliche Anlassbeschriftung auf Metall ohne Erhebung oder Risse 
    • Tiefengravur für besondere Beanspruchungen der Werkstücke
  • Anlassbeschriftung

    Bei dem zur Beschriftung auf das Zielobjekt gerichteten Laserstrahl wird der Brennpunkt so eingestellt, dass lediglich eine thermische Wirkung erfolgt. Durch die Wärmeeinwirkung wird eine oxidierte Schicht auf dem Metall erzeugt.

  • Oberflächenabtrag

    Zur Beschriftung wird mittels Laserstrahlung die Oberfläche einer galvanischen Beschichtung des Metallwerkstücks abgetragen.

  • Anlassbeschriftung

  • Weiße Beschriftung durch Aufrauung

  • Gravur

  • Oberflächenabtrag

  • Bearbeitung von Metall

    Da Laserbeschriftungen nicht entfernt oder manipuliert werden können und nur niedrige Betriebskosten verursachen, wurde die Technologie schnell für die Direktmarkierung von Teilen übernommen.
    Darüber hinaus werden Laserbeschriftungen in einer Vielzahl von Branchen eingesetzt, wie z. B. in der Automobilindustrie.

  • Laserbeschriftung auf Metallteile im Motorraum

Weitere Informationen sowie technische Daten finden Sie in der Broschüre!

Anmelden

Registrieren

* Pflichtangaben.