Deutschland

Koordinatenmesstechnik von KEYENCE - IM & XM

  • DIGITALER MESSPROJEKTOR - MODELLREIHE IM

    Die optische taktile Koordinatenmesstechnik der Modellreihe IM erlaubt es innerhalb von 3 Sekunden bis zu 99 Messungen an bis zu 100 Bauteilen zu messen. Der digitale Messprojektor ist schnell, einfach und anwenderunabhängig einsetzbar.

    Die automatische Koordinaten-Ausrichtung erlaubt es Messungen durchzuführen, ohne das Bauteil richtig positionieren zu müssen. Die Messung der Koordinaten geschieht schnell und unkompliziert. Damit können z.B. auch Positionstoleranzen überprüft werden. Informieren Sie sich in unserer Broschüre wie Sie Mess- und Rüstzeiten senken können und welche weiteren Vorteile die KEYENCE Koordinatenmesstechnik für Sie hat.

  • 3D-KOORDINATENMESSGERÄT - MODELLREIHE XM

    Das 3D-Koordinatenmessgerät der Modellreihe XM ist intuitiv und flexibel überall  und für jeden einsetzbar. Die digitale Koordinatenmessmaschine wird durch Augmented Reality ergänzt und vereinfacht dadurch komplexe Messungen.

    Die Modellreihe XM, das 3D-KMG, ist Teil der Koordinatenmesstechnik von KEYENCE. Dreidimensionale Messungen im Raum sind intuitiv prüfbar, so wie F&LT oder auch Positionstoleranzen. Durch das einfache Anlegen eines Referenzkoordinatensystems erhalten Sie verlässliche und genaue Messergebnisse. Informieren Sie sich, welche Vorteile die 3D-Koordinatenmesstechnik von KEYENCE für Sie hat.

  • Höhenmesstaster und Lichttaster

  • Warenprüfung mit dem digitalen Messprojektor

  • Flexibler Messtaster des XM

  • Warenprüfung mit dem 3D-Koordinatenmessgerät