• Modellreihe AGILISTA-3000

  • 3D-Druck – Mit elastischem Silikongummi

    • Hohe Auflösung
    • Wasserlösliches Supportmaterial
    • Druckmaterialien in verschiedenen Härtegraden

Anwendungsbeispiele

  • Die gute Elastizität ermöglicht auch das Biegen dünner Bauteile ohne die Gefahr des Zerreißens.

  • Aufgrund der Elastizität des Silikongummis eignet es sich auch für Baugruppen mit Dichtungen.

  • Verschiedene Härtegrade ermöglichen optimale Anpassungen an die Herausforderungen des zu druckenden Bauteils.

Passend für jede Anwendung: Silikongummi mit verschiedenen Härtegraden!

  • Silikongummi zeichnet sich durch seine hervorragende Elastizität und Witterungs- beständigkeit aus. Es eröffnet damit
    neue Möglichkeiten in der Konstruktionsbeurteilung.

    Der AGILISTA eignet sich für das Drucken von Silikongummi mit geringem und hohem Härtegrad. Gedruckte Modelle lassen sich somit der Anwendung entsprechend anpassen.

Technische Details sowie weitere Anwendungsbeispiele finden Sie hier:

Anmelden

REGISTRIEREN

* Pflichtangaben.

Mindestens 7 Zeichen, keine Zwischenräume