Deutschland

Die Wegmesssysteme von KEYENCE

  • Die KEYENCE Wegmessssysteme arbeiten nach dem Prinzip der Lasertriangulation. Dies bedeutet, dass wenn sich die Position des Messobjekts ändert, verschiebt sich auch die Position des Lichtpunkts auf dem Empfangselement (CMOS). Anhand der Position des Lichtpunktes auf dem Empfangselement ermitteln die Sensoren den Abstand zum Messobjekt.
  • Vorteile optisches Messen

    • - Bedienerunabhängige Messgenauigkeit
    • - Automatisierte 100%-Inspektion möglich
    • - Keine Beschädigung am Messobjekt oder Änderung der Messobjektdicke dank berührungsloser Messung

Sehr gute Erkennungsleistung in Abständen von bis zu 5000 mm mit der Modellreihe LR-T

Merkmale

  • - Abstandssensor mit hoher Benutzerfreundlichkeit
  • - Vielfältige Einsatzmöglichkeiten
  • - Einfache Kommunikation durch IO-Link
  • - Erweiterungsmöglichkeit durch die Modellreihe MU-N für zusätzliche Funktionalität und Unterstützung verschiedener Feldnetzwerke wie PROFINET oder EtherCAT

Einfache und stabile Erkennung mit den Wegmesssensoren
der Reihe IL

Merkmale

  • - Oberflächenunabhängiges Messen ohne Einstellungsarbeiten Keine Beeinflussung durch Farbe oder Material
  • - Große Auswahl an Sensorköpfenfür Messabstände von 20 mm bis 3500 mm
  • - Wiederholgenauigkeit von bis zu 1µm
  • - Umfangreiche Schnittstellen (Profinet, Profibus, EtherCAT, TCP/IP, u.v.m.)

Messen Sie schnell und hochpräzise mit den Wegmesssystemen
der Reihe LK-G5000

Merkmale

  • - Hohe Abtastrate von 392kHz
  • - Hohe Linearität von +/-0,02%
  • - Extreme Wiederholgenauigkeit von 0,005µm
  • - Materialunabhängige Messung, auch von transparenten und spiegelnden Objekten
VERSAND AM SELBEN TAG DIREKTER SUPPORT DIREKTER VERTRIEB

Warum KEYENCE?

KEYENCE ist seit 1974 stetig gewachsen und mit seinen Innovationen zu einem weltweit führenden Entwickler von Automations- und Qualitätssicherungslösungen geworden. Das Direktvertriebsteam von KEYENCE übernimmt Produktdemonstrationen direkt vor Ort, um die passende Lösung für die jeweiligen Kundenanwendungen zu ermitteln.