Deutschland

Möchten Sie unseren kostenlosen Probedruckservice ausprobieren?

Am besten können Sie die Leistungsfähigkeit eines 3D-Druckers beurteilen, wenn Sie Daten aus Ihrem eigenen Unternehmen drucken. So können Sie nicht nur den Zeit- und Kostenaufwand für das Drucken abschätzen, sondern auch eine umfassende Beurteilung der Materialeigenschaften vornehmen. Wir würden uns freuen, wenn Sie diesen Service als Test zur Unterstützung für die Anschaffung eines 3D-Druckers in Anspruch nehmen würden.

Sogar Formen mit Teilen, die für Schneidwerkzeuge unerreichbar sind, können gedruckt werden.

Sogar Bauteile mit Bereichen, die für Schneidwerkzeuge nicht erreichbar sind, können mühelos gedruckt werden.

Sogar ganze Baugruppen können gedruckt werden.

Sogar ganze Baugruppen können gedruckt werden.

Drei Vorteile des Probedrucks

  • Überprüfen der Möglichkeiten des AGILISTA
  • Beurteilen der Qualität gedruckter Modelle
  • Verstehen von Zeitaufwand und Kosten

Wenn Sie an unseren 3D-Druckern interessiert sind, können Sie gern unseren kostenlosen Probedruckservice nutzen, um zu erfahren, wie qualitativ hochwertig der AGILISTA arbeitet.

Drei Vorteile des AGILISTA

  • 15 μm Druckauflösung

    Die Inkjet-Technologie ermöglicht hochauflösendes Drucken. Aufgrund der Genauigkeit können die Modelle nicht nur einer Sichtprüfung unterzogen, sondern auch auf Passgenauigkeit und Funktion geprüft werden, um wichtige Rückschlüsse für die Fertigung zu ziehen.

  • Wasserlösliches Supportmaterial

    Früher war das Entfernen von Supportmaterial bei 3D-Druckern sehr aufwendig. Beim AGILISTA legen Sie das Modell einfach in Wasser, um das Supportmaterial zu entfernen.

  • Einfache Installation

    Der AGILISTA kann mühelos an jedem Ort in Betrieb genommen werden. Da weder ein spezieller Computer noch unnötige Baumaßnahmen erforderlich sind, fallen weniger Installationskosten an.

Eigenschaften des AGILISTA-Druckmaterials

  • Robustheit

    Das Material ist so robust, dass es das Zusammenbauen von Komponenten ermöglicht.

  • Festigkeit

    Das hochauflösende Drucken bietet eine ausreichende Steifigkeit.

  • Transparenz

    Aufgrund der Transparenz des Materials können Sichtprüfungen im Innern vorgenommen werden.

  • Haltbarkeit

    Dank des nur schwach wasserabsorbierenden Materials treten selbst bei dünnwandigen Formen kaum Verformungen auf.

  • Wärmebeständigkeit

    Das Material ermöglicht auch die Beurteilung wärmeerzeugender Teile.

Kommentare von Kunden

HOMA Pumpenfabrik GmbH / Martin Senkowski, Leiter Konstruktion und Entwicklung
Der AGILISTA überzeugt durch seine einfache Bedienung.

Wenn wir Komponenten von Pumpen für Testzwecke drucken, so benötigen wir Modelle die mechanisch stabil sind und dennoch eine gewisse Elastizität bei Funktionsbauteilen aufweisen, z.B.
bei Einrastelementen und Federn. Gerade diese Charakteristiken beim Druckmaterial verhilft uns zu einem schnellen und effektiven Prototyping.

Optimiertes Pumpengehäuse mti zusätzlichen Verstärkungsrippen.

DOME CO., LTD. / Nobuhiro Sasuga, Leiter der Entwicklungsabteilung
Ich bin sehr zufrieden mit der Genauigkeit der gedruckten Modelle.

Nachdem wir den AGILISTA in Betrieb genommen haben, druckten wir aus Neugier einen Stoßdämpfer zur Prüfung der Druckgenauigkeit. Ich war positiv überrascht. An dem Modell ließ sich der Kolben bewegen, die Ventile öffnen und schließen, sowie die Verschraubung lockern und anziehen. Alle Komponenten wurden perfekt gedruckt.

Mit dem AGILISTA gedruckter Stoßdämpfer für einen Rennwagen

Japanisches Zentrum für Schiffbauforschung / Yuki Totani von der Technologieabteilung
Die Modelle können im Wasser verwendet werden.

Wir benötigen die gedruckten Modelle bei Prüfverfahren in Wasserbecken. Dieses Vorhaben lässt sich perfekt mit gedruckten Modellen des AGILISTA verfolgen. Das Druckmaterial ist durch das wasserlösliche Supportmaterial für den Kontakt mit Wasser optimiert. Die gedruckten Modelle nehmen kein Wasser auf und verformen sich nicht bei der Verwendung im Wasserbecken.

Modell einer Vorrichtung zur Steigerung des Wirkungsgrads eines Schiffspropellers.

Der Probedruck ist gratis. Sie können gern einen Probedruck anfordern.

Möchten Sie einen kostenlosen Probedruck anfordern? (erforderlich)
Wenn Sie darüber hinaus Fragen oder Anliegen haben, tragen Sie diese bitte unten ein.

Anmelden

E-Mail-Adresse
Passwort

Bitte registrieren Sie sich, falls Sie über keinen Account verfügen.

REGISTRIEREN

Bitte füllen Sie dieses einfache Registrierungsformular aus. Nach Ausfüllen des Formulars klicken Sie unten auf der Seite auf die Taste „Absenden“.

  • * Pflichtangaben.
E-Mail-Adresse *
Passwort * Mindestens 7 Zeichen, keine Zwischenräume
Newsletter
Land *
Vorname *
Nachname *
Firmenname *
Telefonnummer *
Adresse *
Stadt *
PLZ *