Erkennung basiert auf „Licht“
Merkmale abstandsbasierter Lasersensoren

Merkmale

Nicht nur zur Anwesenheitserkennung, sondern auch zum Messen

Bestimmte Modelle können Abstand und Position präziser erfassen als ein einfacher Sensor. Einige Beispiele für Produkte von KEYENCE:

CCDLichtschrankenmodell

CCDLichtschrankenmodellModellreihe IG

Der Laserstrahl wird von einem Sender emittiert und trifft auf ein CCD-Lichtaufnahmeelement. Der Bereich, in dem der Laser unterbrochen ist, ist auf dem CCD-Element eindeutig erkennbar. Dieses Modell ist für den Einsatz in einer Maschine zum Beispiel für die Positionskontrolle von Objekten oder die Messung von Durchmessern geeignet.

Hochpräzises CMOSReflexionsmodell

Hochpräzises CMOSReflexionsmodellModellreihe IL/IA

Dieser Sensor arbeitet mit dem Prinzip der Triangulation, wobei die Position des Lichtpunkts auf dem CMOSLichtaufnahmeelement für die Messung ausschlaggebend ist. Die Messwerte bzw. die Position des Objekts können über einen Analogausgang ausgegeben werden.

INDEX

Hier finden Sie die Details zu den einzelnen Produkten.

Wir lösen das Ärger über den Sensor !