Erkennung basiert auf „Licht“
Typen von Faseroptischen Sensoren

Klassifizierung

Es gibt zahlreiche Varianten von Faseroptische Sensoren. Da die Faser keine elektronischen Komponenten beinhaltet, sind ihr hinsichtlich Größe und Form praktisch keine Grenzen gesetzt. Im Folgenden finden Sie ein Klassifizierungsbeispiel für die bei KEYENCE erhältlichen Faseroptische Sensoren(Modellreihe FU).

Standard-/ Einfache Montage

Lichtleiter mit Gewinde und Sechskant

Lichtleiter mit Gewinde und Sechskant

Mit Gewinde, zur mühelosen Montage an Halterungen und Anlagenteilen.

Zylindrisch (Montage mit Gewindestiften)

Zylindrisch (Montage mit Gewindestiften)

Geeignet für die Installation an Orten mit beschränktem Platzangebot. Installation durch Setzen einer Bohrung und Verwendung einer Stellschraube.

Integrierte Halterung

Integrierte Halterung

Der Sensor ist in einen L-förmigen Winkel integriert, was die Installation erleichtert.

Kleiner Lichtpunkt/ fokussierter Strahl

Reflexionsmodell mit kleinem Lichtpunkt

Reflexionsmodell mit kleinem Lichtpunkt

Hervorragend für die Erfassung kleiner Objekte geeignet. Lichtpunktgröße und Brennweite sind einstellbar. Daher muss der Abstand zwischen Sensor und Zielobjekt nicht geändert werden.

Fokussierter Strahl/ hohe Leistung

Fokussierter Strahl/ hohe Leistung

Bei Einsatz eines Objektivs reduziert sich das Bildfeld entsprechend dem Öffnungswinkel. Dieser schmale Strahl hilft Ablenkungen zu vermeiden und eignet sich zur Erkennung von Objekten aus größerer Entfernung.

Erkennung transparenter Objekte

Retro-reflektierender Typ

Retro-reflektierender Typ

Besonders gut für die Erfassung transparenter Objekte geeignet. Der Strahl geht zwei Mal durch das (durchsichtige) Zielobjekt hindurch, was zu einer stärkeren Lichtabschwächung führt.

Exakt reflektierender Typ

Exakt reflektierender Typ

Erkennung innerhalb eines fixen Abstands. Reduziert negativen Einfluss durch den Hintergrund und zeichnet sich durch ein platzsparendes, dünnes Profil aus.

Wenig Platz

Flache Lichtleiter mit Winkel

Flache Lichtleiter mit Winkel

Dieser dünne Sensor ist mit Montagebohrungen versehen, um die Installation bei Platzmangel zu erleichtern.

Hülsenform

Hülsenform

Dank des schlauchförmigen Designs entstehen bei begrenztem Montageplatz keine Probleme und der Sensor kann näher am Messobjekt platziert werden.Palette umfasst Seitenabtastmodelle und Modelle mit biegbarem Kopf.

Umgebungsbeständig

Öl-/Chemikalienbeständig

Öl-/Chemikalienbeständig

Dank dem Überzug aus Fluorkunststoff können diese Lichtleiter in praktisch jeder Umgebung eingesetzt werden, auch an Stellen, die Öl- oder Chemikalienspritzern ausgesetzt sind.

Hochflexibel

Hochflexibel

Bietet höhere Flexibilität als elektrische Drähte. Biegefestigkeit: 30 Millionen Mal!

Hitzebeständig

Hitzebeständig

Ideal bei Anwendungen mit hohen Temperaturen. Beständig gegen Temperaturen bis 350°C.

Gezielte Anwendung

Fläche

Fläche

Der großflächige Strahl ist hervorragend für Anwendungen geeignet, bei denen die Position der Objekte variiert, sowie für die Erfassung von Objekten mit unterschiedlichen Formen.

Flüssigkeitsstand

Flüssigkeitsstand

Sensoren für die präzise Erkennung des Flüssigkeitspegels sind zur Montage an transparenten Rohren bzw. als Eintauchtyp erhältlich.

Vakuum

Vakuum

Für den Einsatz im Vakuum und bei hohen Temperaturen geeignet.

INDEX

Hier finden Sie die Details zu den einzelnen Produkten.

Wir lösen das Ärger über den Sensor !